TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige


Pressemitteilung/Werbung

Mit prominenten IWC-Markenbotschaftern und StarsIWC Schaffhausen eröffnet zweite Uhrenboutique in Deutschland

Am 28. Juni 2017 feierte IWC Schaffhausen die Eröffnung ihrer Münchner Boutique in der Residenzstraße 13. Nach einer einjährigen Bauphase, in der das historische Gebäude am Opernplatz sorgfältig renoviert wurde, erstrahlt es nun in neuem Glanz.

Im Innenraum wurde ein modernes Boutiquekonzept über zwei Stockwerke und auf einer Gesamtfläche von ca. 226 Quadratmetern realisiert. Sanfte Beigetöne, dunkle Holzakzente und das hochwertige IWC-Boutique-Möbelkonzept sowie eine Bar, eine Kaminecke und ein Sitzbereich kreieren eine entspannte Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt.

Der Einladung von Christoph Grainger-Herr (CEO von IWC Schaffhausen) und Henrik Ekdahl (IWC Managing Director Richemont Northern Europe) zum Grand Opening folgten rund zweihundert erlesene Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kunst und Medien sowie Vertreter der Münchner High Society. Über den roten Teppich schritten auch uhrenbegeisterte Stars und IWC Friends of the Brand wie die Schauspieler Elyas M’Barek, Moritz Bleibtreu und Thomas Heinze.

Nach dem Durchschneiden des Eröffnungsbandes begrüsste IWC-CEO Christoph Grainger-Herr die Gäste mit den Worten: «Neuhausen, Bogenhausen, Schaffhausen. Wir freuen uns, dass wir endlich mit einem eigenen ‹Stadtteil› in der bayrischen Landeshauptstadt angekommen sind und mit dieser aussergewöhnlichen Boutique eine grosse Lücke in unserem Netzwerk schliessen.» Der Grand-Opening-Abend stand ganz im Zeichen der neuen Boutique und ihrer besonderen Lage im Herzen Münchens.

Im Fokus stand zudem der Zeitmesser Portugieser Chronograph Rattrapante Edition «Boutique Munich». Die Sonderedition, die die Schweizer Uhrenmanufaktur exklusiv zur Eröffnung lancierte, trägt eine Gravur der Münchner Frauenkirche auf dem Bodendeckel ihres Gehäuses. Ihr blaues Zifferblatt und die roten Zeiger waren Inspiration für die blau-rote Farbgebung des Abends. Nach der Begrüssung hatten Gäste die Möglichkeit, bei einem Flying Buffet die neue Boutique zu entdecken und in die IWC-Uhrenwelt abzutauchen. Neben einer faszinierenden Barshow lieferte Barkeeper Rocco Tolomeo die passenden Getränke, und die Live-Jazzband Monaco Swing Trio sorgte für musikalische Untermalung.