TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

AktuellPressemitteilungen/Werbung

Business & Uhren

Zahlreiche Journalisten und VIP-Kunden Vacheron Constantin: neue Exklusiv-Boutique in China

(01/2007) Am 18. Januar 2007 eröffnete Vacheron Constantin seine 16. Exklusiv-Boutique in Hangzhou und präsentierte zu diesem Anlass seine neue Collection Excellence Platine. Das Team von Vacheron Constantin Asien Pazifik, insbesondere vertreten durch seinen Direktor Jean-Michel Paray und Charlie Lai, Direktor von Vacheron Constantin China und Hong Kong, war in Begleitung von Jane Fong, der Generaldirektorin von Shenzen Harmony World Watch Center, und Xu Dong Cheng, dem Vorsitzenden von Shenzen Harmony World Watch Center, Botschafter und Partner von Vacheron Constantin in Hangzhou.

Kontinuität gesichert Swatch Group erwirbt Zifferblatthersteller MOM Le Prélet SA

(10/2006) Die Swatch Group AG übernimmt mit sofortiger Wirkung 100% der Aktien des Zifferblattherstellers MOM Le Prélet SA in Les Geneveys-sur-Coffrane (Schweiz) von der bisherigen Aktionärin Frau Monique Giorgis sowie den bisherigen Aktionären Herren Olivier Schwab und Jean-Marie (Mario) Mathez.

Lange Uhrentradition Ein großer Uhrenname kehrt zurück: THIEL RUHLA

(09/2006) Der traditionelle Uhrenhersteller THIEL RUHLA, der 1862 gegründet wurde und jahrzehntelang als große Manufaktur und Maschinenfabrik bekannt war, ist seit September 2006 wieder mit Uhren auf dem Markt zurück. In den letzten 60 Jahren wurden keine Uhren mehr unter dem Namen THIEL hergestellt. Doch schon 2004 haben die Urenkel von Reinhold Thiel die Firma im Sinne der traditionellen Kompetenz neu organisiert und die Rückkehr auf die Märkte vorbereitet.

Beitrag für die Uhrenkultur Glashütte Original bildet 6. Jahrgang an der Uhrmacherschule Alfred Helwig aus

(08/2006) Ausgewählt aus über 200 Bewerbungen, begann für 12 angehende Uhrmacher am Montag, den 21. August 2006 um 9:30 Uhr die Ausbildung an der firmeneigenen Uhrmacherschule "Alfred Helwig" von Glashütte Original. Mit einem Appell an ihre Ehrlichkeit und Engagement übergab Produktionsgeschäftsführer von Glashütte Original, Günter Wiegand, formell die neuen Lehrlinge an Schulungsleiter Uwe Bahr und sein Ausbildungsteam.

Es waren die schönsten drei Jahre meines bisherigen Lebens Feierlicher Abschluss der Ausbildung an der Uhrmacherschule Alfred Helwig

(07/2006) Die Uhrenmanufaktur Glashütte Original verabschiedete am Montag, den 17. Juli 2006 zum dritten Mal in Folge 12 Absolventen der firmeneigenen Uhrmacherschule "Alfred Helwig". Nach dreijähriger Lehrzeit werden die jungen Uhrmacher nun in die Berufswelt eintreten. Dieser für sie bedeutende Moment wurde in einem feierlichen Festakt im Atrium der Manufaktur gewürdigt.

Magazin für Zeitzeugen & Zeitaufnahmen BCP-Award für Kundenmagazin Momentum von Glashütte Original

(06/2006) Das Kundenmagazin Momentum - Magazin für Zeitzeugen & Zeitaufnahmen der Uhrenmanufaktur Glashütte Original ist mit dem diesjährigen Best of Corporate Publishing (BCP) Award prämiert worden. Die Auszeichnung wird jährlich an die europaweit besten Unternehmensmagazine vergeben; den Rahmen bildete der Kongress des Branchenverbandes Forum Corporate Publishing (FCP) in München.

Unterzeichnung der Stiftungspapiere für das Deutsche Uhrenmuseum Glashütte

(03/2006) Mit dem Gongschlag einer alten Glashütter Standuhr von Karl W. Höhnel (Baujahr 1925) begann am 16. März 2006 pünktlich um 12 Uhr im Atrium der Manufaktur Glashütte Original der historische Festakt zur Stiftungsgründung "Deutsches Uhrenmuseum Glashütte - Nicolas G. Hayek".  Zu diesem Anlass reiste extra der CEO der Swatch Group AG Nick Hayek jun. aus der Schweiz nach Glashütte, um zusammen mit dem hiesigen Bürgermeister Frank Reichel sowie dem Geschäftsführer von Glashütte Original Dr. Frank Müller die Stiftungsgründung urkundlich zu besiegeln.

Ausstellungsfläche von 64.500 qm Schmuck- und Uhrenbranche präsentiert sich auf der inhorgenta europe 2006 optimistisch

(02/2006) Die internationale Schmuck- und Uhrenbranche schaut gebannt nach München: Am Freitag, 17. Februar 2006 eröffnet die 33. inhorgenta europe auf dem Gelände der Neuen Messe München ihre Pforten. 1.156 Aussteller aus 46 Ländern werden hier ihre neuesten Pretiosen und Uhren, die aktuellen und die kommenden Trends präsentieren. Die Prognosen sind positiv wie lange nicht.

Edle Uhren-Kreationen Vacheron Constantin eröffnet exklusive Boutique in Moskau

(10/2005) Vacheron Constantin, die älteste, seit ihrer Gründung im Jahre 1755 ununterbrochen tätige Uhrenmanufaktur der Welt, feiert dieses Jahr ihr 250. Jubiläum. Die seit jeher von Exklusivität geprägte Tradition dieses renommierten Hauses der hohen Uhrmacherkunst wird auch ein Vierteljahrtausend nach seiner Gründung fortgeführt und kommt in jedem der erlesenen Zeitmesser von Vacheron Constantin zum Ausdruck.

Treffpunkt der High Society: Baden-Baden Swatch Group eröffnet erste Tourbillon Boutique in Deutschland

(10/2005) Elegante Kurstadt, Treffpunkt der High Society, ein Stück gehobene Lebenskultur: Baden-Baden bildet den perfekten Rahmen für die erste Tourbillon Boutique in Deutschland. Mehrere prestigeträchtige Marken der Swatch Group, vereint unter einem Dach – im edlen Ambiente der Tourbillon Boutiquen auf der ganzen Welt werden derzeit die Marken Breguet, Blancpain, Glashütte Original, Jaquet Droz, Léon Hatot und Omega sowie eine Auswahl ungewöhnlicher und exklusiver Exemplare aus der Swatch-Kollektion präsentiert.

250 Uhren erzielen insgesamt fast 19 Millionen Schweizer Franken Die Uhrenauktion des Jahrhunderts löst eine Lawine an Weltrekorden aus

(04/2005) Am 3. April 2005 fand in Genf eine Auktion statt, die dem 250. Jubiläum von Vacheron Constantin gewidmet war. Sie wird in die Annalen der Uhrmacherkunst eingehen. Dieses Ereignis, das mit dem 250. Jubiläum des Hauses einhergeht, wurde von Antiquorum geleitet und organisiert. Unter der Leitung von Osvaldo Patrizzi wurde ein Gesamtergebnis von fast 19 Millionen Schweizer Franken für ein Angebot von 250 Uhren erzielt.

Exklusive weltweite Lizenz CASIO exklusiver Uhrenlieferant zur FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Deutschland 2006

(03/2005) CASIO Computer Co., LTD. hat im Hinblick auf die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Deutschland 2006, die am 09. Juni 2006 beginnen wird, einen Produktlizenzvertrag mit der FIFA, dem internationalen Fußballverband, geschlossen. Mit diesem Vertrag erhält CASIO die exklusive weltweite Lizenz zur Produktion und zum Verkauf von Armbanduhren und Weckern mit dem offiziellen Kennzeichen der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Deutschland 2006 sowie dem FIFA Logo.

Chemin du Tourbillon Nummer 10 Vacheron Constantin : Die neue Uhrenmanufaktur ist einsatzbereit

(08/2004) Am 9. August 2004 hat Vacheron Constantin sich in der neuen Manufaktur häuslich niedergelassen. Das vom französisch-schweizerischen Architekten Bernard Tschumi in Plan-les-Ouates in Genf errichtete Gebäude ist auch gleichzeitig der internationale Geschäftssitz der Marke. Nach zweijähriger Planung und 18 Monaten intensiver Bauarbeiten wurden die Räumlichkeiten am 7. September offiziell eingeweiht.

Artikel pro Seite: 5 15 30 100