TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

Aktuell

Pressemitteilungen/Werbung

Business & Uhren

Es waren die schönsten drei Jahre meines bisherigen Lebens Feierlicher Abschluss der Ausbildung an der Uhrmacherschule Alfred Helwig

(07/2006) Die Uhrenmanufaktur Glashütte Original verabschiedete am Montag, den 17. Juli 2006 zum dritten Mal in Folge 12 Absolventen der firmeneigenen Uhrmacherschule "Alfred Helwig". Nach dreijähriger Lehrzeit werden die jungen Uhrmacher nun in die Berufswelt eintreten. Dieser für sie bedeutende Moment wurde in einem feierlichen Festakt im Atrium der Manufaktur gewürdigt.

Magazin für Zeitzeugen & Zeitaufnahmen BCP-Award für Kundenmagazin Momentum von Glashütte Original

(06/2006) Das Kundenmagazin Momentum - Magazin für Zeitzeugen & Zeitaufnahmen der Uhrenmanufaktur Glashütte Original ist mit dem diesjährigen Best of Corporate Publishing (BCP) Award prämiert worden. Die Auszeichnung wird jährlich an die europaweit besten Unternehmensmagazine vergeben; den Rahmen bildete der Kongress des Branchenverbandes Forum Corporate Publishing (FCP) in München.

Unterzeichnung der Stiftungspapiere für das Deutsche Uhrenmuseum Glashütte

(03/2006) Mit dem Gongschlag einer alten Glashütter Standuhr von Karl W. Höhnel (Baujahr 1925) begann am 16. März 2006 pünktlich um 12 Uhr im Atrium der Manufaktur Glashütte Original der historische Festakt zur Stiftungsgründung "Deutsches Uhrenmuseum Glashütte - Nicolas G. Hayek".  Zu diesem Anlass reiste extra der CEO der Swatch Group AG Nick Hayek jun. aus der Schweiz nach Glashütte, um zusammen mit dem hiesigen Bürgermeister Frank Reichel sowie dem Geschäftsführer von Glashütte Original Dr. Frank Müller die Stiftungsgründung urkundlich zu besiegeln.

Ausstellungsfläche von 64.500 qm Schmuck- und Uhrenbranche präsentiert sich auf der inhorgenta europe 2006 optimistisch

(02/2006) Die internationale Schmuck- und Uhrenbranche schaut gebannt nach München: Am Freitag, 17. Februar 2006 eröffnet die 33. inhorgenta europe auf dem Gelände der Neuen Messe München ihre Pforten. 1.156 Aussteller aus 46 Ländern werden hier ihre neuesten Pretiosen und Uhren, die aktuellen und die kommenden Trends präsentieren. Die Prognosen sind positiv wie lange nicht.

Edle Uhren-Kreationen Vacheron Constantin eröffnet exklusive Boutique in Moskau

(10/2005) Vacheron Constantin, die älteste, seit ihrer Gründung im Jahre 1755 ununterbrochen tätige Uhrenmanufaktur der Welt, feiert dieses Jahr ihr 250. Jubiläum. Die seit jeher von Exklusivität geprägte Tradition dieses renommierten Hauses der hohen Uhrmacherkunst wird auch ein Vierteljahrtausend nach seiner Gründung fortgeführt und kommt in jedem der erlesenen Zeitmesser von Vacheron Constantin zum Ausdruck.

Treffpunkt der High Society: Baden-Baden Swatch Group eröffnet erste Tourbillon Boutique in Deutschland

(10/2005) Elegante Kurstadt, Treffpunkt der High Society, ein Stück gehobene Lebenskultur: Baden-Baden bildet den perfekten Rahmen für die erste Tourbillon Boutique in Deutschland. Mehrere prestigeträchtige Marken der Swatch Group, vereint unter einem Dach – im edlen Ambiente der Tourbillon Boutiquen auf der ganzen Welt werden derzeit die Marken Breguet, Blancpain, Glashütte Original, Jaquet Droz, Léon Hatot und Omega sowie eine Auswahl ungewöhnlicher und exklusiver Exemplare aus der Swatch-Kollektion präsentiert.

250 Uhren erzielen insgesamt fast 19 Millionen Schweizer Franken Die Uhrenauktion des Jahrhunderts löst eine Lawine an Weltrekorden aus

(04/2005) Am 3. April 2005 fand in Genf eine Auktion statt, die dem 250. Jubiläum von Vacheron Constantin gewidmet war. Sie wird in die Annalen der Uhrmacherkunst eingehen. Dieses Ereignis, das mit dem 250. Jubiläum des Hauses einhergeht, wurde von Antiquorum geleitet und organisiert. Unter der Leitung von Osvaldo Patrizzi wurde ein Gesamtergebnis von fast 19 Millionen Schweizer Franken für ein Angebot von 250 Uhren erzielt.

Exklusive weltweite Lizenz CASIO exklusiver Uhrenlieferant zur FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Deutschland 2006

(03/2005) CASIO Computer Co., LTD. hat im Hinblick auf die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Deutschland 2006, die am 09. Juni 2006 beginnen wird, einen Produktlizenzvertrag mit der FIFA, dem internationalen Fußballverband, geschlossen. Mit diesem Vertrag erhält CASIO die exklusive weltweite Lizenz zur Produktion und zum Verkauf von Armbanduhren und Weckern mit dem offiziellen Kennzeichen der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Deutschland 2006 sowie dem FIFA Logo.

Chemin du Tourbillon Nummer 10 Vacheron Constantin : Die neue Uhrenmanufaktur ist einsatzbereit

(08/2004) Am 9. August 2004 hat Vacheron Constantin sich in der neuen Manufaktur häuslich niedergelassen. Das vom französisch-schweizerischen Architekten Bernard Tschumi in Plan-les-Ouates in Genf errichtete Gebäude ist auch gleichzeitig der internationale Geschäftssitz der Marke. Nach zweijähriger Planung und 18 Monaten intensiver Bauarbeiten wurden die Räumlichkeiten am 7. September offiziell eingeweiht.

Zentralschweizer Uhrenmarke feiert Markteintritt in New York Carl F. Bucherer erschliesst Nordamerika

(05/2004) Die unabhängige Uhrenmarke Carl F. Bucherer mit Sitz in Luzern wird am 6. Mai 2004 in New York lanciert und offiziell in Nordamerika vertrieben. Zum abendlichen Anlass der Markteinführung in der Gotham Hall in Manhattan werden Gäste aus Wirtschaft und Showbusiness erwartet. Als Joint Venture zwischen der Bucherer Montres S.A., die seit 2003 ein eigenständiges Unternehmen in der Bucherer-Gruppe bildet, und einem nordamerikanischen Partner aus der Uhrenindustrie wurde die Firma Carl F. Bucherer North America Inc. mit Sitz in Dayton (Ohio) gegründet, die künftig für alle Aktivitäten im Markt Amerika verantwortlich sein wird.

Die neuen Modelle 2004 von IWC Georges Kern im Gespräch mit Michael Friedberg

(03/2004) Als Georges Kern ("GK") im Januar 2002 CEO der International Watch Company Schaffhausen wurde, war er der jüngste CEO aller grösseren Schweizer Uhrenunternehmen. Er besticht durch seine Führungsqualitäten ebenso wie durch seine aussergewöhnliche Intelligenz. In diesem Exklusivinterview spricht er über die Entwicklung, die Strategien und die neuesten Modelle von IWC

Die Anstrengungen haben sich gelohnt Nicolas G. Hayek ersteigert antike Uhren und Zeitmesser für das Breguet Museum

(02/2004) Seit der Einweihung des Breguet Museums durch Nicolas G. Hayek am 13. September 2000 wird die Kollektion immer wieder mit antiken Stücken bereichert. So konnten 2001 bedeutende Exemplare ersteigert werden: die berühmte Breguet „Perpétuelle“ (ewige Uhr) Nr. 5 im April 2001 für 1.150.000 Schweizer Franken bei Antiquorum und die äusserst raffinierte Repetieruhr Nr. 3833 mit exzentrischen Zifferblatt im gleichen Monat bei Sotheby’s für 225.000 Schweizer Franken.

Transponder für Wegfahrsperren Swatch Group AG übernimmt die SID Sokymat Identifikations-Komponenten GmbH

(01/2003) Herr Markus Spreng, bis anhin Geschäftsleiter SID Sokymat Identifikations-Komponenten GmbH, wird die Geschäfte der neuen Swatch Group Tochter in Reichshof-Wehnrath auch weiterhin als Geschäftsleiter führen. Herr Herbert Thyssen, Geschäftsleiter der Sokymat SA in der Schweiz, wird Mitglied des Aufsichtsrates der SID Sokymat Identifikations-Komponenten GmbH und wird die Aktivitäten der SID Sokymat mandatsweise unterstützen.

Langjähriges Know-how gesichert Swatch Group erwirbt Zifferblatthersteller Rubattel & Weyermann

(04/2002) Die Swatch Group AG übernimmt mit heutigem Datum 100% der Aktien des Zifferblattherstellers Rubattel & Weyermann S.A. in La Chaux-de-Fonds vom bisherigen Aktionär, Herrn Michel Theurillat. Der bisherige Eigentümer wird weiterhin die Führung des profitablen Unternehmens mit knapp 80 Beschäftigten wahrnehmen und die Kontinuität der Belieferung aller bisherigen Kunden des gehobeneren Preissegmentes innerhalb und ausserhalb der Swatch Group sicherstellen.

Artikel pro Seite: 5 15 30 100