TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

Aktuell

Link-Tipp

Wunderschöne Bilder Antonios Vassiliadis - Faszination Uhrwerk

Es ist das Innenleben einer Uhr, das die Herzen von Uhrenliebhabern höher schlagen lässt. Ihre Faszination gilt der Präzision und den Finessen eines mechanischen Uhrwerks. Dann sind Sie auf der Homepage von Antonios Vassiliadis goldrichtig. Antonios Vassiliadis gibt einzigartige Einblicke in viele außergewöhnliche Uhrwerke und zeigt wunderschöne Bilder dieser hochkomplexen und miniaturisierten technischen Welten.

Tolle Software Breitling World Time

Breitling World Time bringt die Zeiten der Welt auf den Desktop. Die Freeware des bekannten Uhrenherstellers kennt sich außerdem mit zahlreichen Maßeinheiten aus. Hat man den eigenen Standort in Breitling World Time eingegeben, zeigt die Software neben der Uhr auch den Zeitpunkt für Sonnenauf- und Sonnenuntergang an.

Breitling-Konfigurator Für jeden die richtige Uhr: Breitling auf Japanisch

Jeder der sich für Uhren von Breitling interessiert, kommt in Anbetracht der Vielzahl der Modelle und der Kombinationsmöglichkeiten um die Qual der Wahl seiner Lieblingsuhr nicht herum. Auf der japanischen Website von Breitling können Freunde der Marke Breitling ihren Lieblingszeitmesser jetzt selbst konfigurieren und erfahren dabei auch gleich die dazugehörige Referenznummer sowie den aktuellen Verkaufspreis.

Ganggenauigkeit prüfen Zeitwaage Marke Eigenbau

Wer sich mit mechanischen Uhren beschäftigt, hat früher oder später den Wunsch nach einer Zeitwaage mit deren Hilfe er die Ganggenauigkeit seiner Uhren überprüfen und gegebenenfalls den Zeitpunkt einer Revision erkennen kann. Dabei wird das vom Uhrwerk erzeugte Tick-Geräusch mit einem Mikrofon aufgenommen und mit der gewünschten Frequenz verglichen.

Experte für Taschenuhren Sein Hobby: Taschenuhren. Sein Beruf: Softwareentwickler. Sein Name: Dr. Andreas Schröter.

Private Uhrenseiten gibt es viele, aber nur wenige zeugen von Sachverstand und ausgewiesener Expertise. Herr Dr. Schröter besitzt offensichtlich beides. Er präsentiert das Thema Taschenuhren auf so einzigartige und qualifizierte Weise wie nur wenige andere Experten. Und wer mit Ihm das ausgefallene Hobby Rasiermesser und alte Handschriften teilt wird ebenfalls umfassend auf seiner Homepage informiert.

Älteste Taschenuhr Rätsel um Peter Henlein gelöst?

Auch wenn es immer wieder behauptet wird: Die Taschenuhr hat Peter Henlein nicht erfunden. Tragbare Uhren gab es schon vor seiner Zeit, zum Beispiel in Italien. Dennoch ist der Nürnberger Handwerker Peter Henlein einer der ersten, der sie am Anfang des 16. Jahrhunderts meisterhaft herstellen kann. Deshalb gilt Peter Henlein für die Uhrmacherschaft des deutschen Sprachraums seit Jahrhunderten als historische Integrationsfigur von nationalem Rang. Auch wenn die älteste erhaltene Taschenuhr - das Nürnberger Ei - nicht von Peter Henlein stammt. Sie entsteht erst nach seinem Tod im Sommer 1542.

Außergewöhnliches Uhrenfachgebiet Kontrolluhren - Time Recorders

Einmalige Informationen über das außergewöhnliche Uhrenfachgebiet „Stempel- und Wächterkontrolluhren“ findet man auf der Internetseite von Werner Schmid. Dieser Uhrenbereich wird in der Uhrenliteratur sehr stiefmütterlich behandelt und Werner Schmid war einer der wenigen ausgewiesenen Kenner dieses Fachgebietes. Die Leidenschaft für das Thema Zeiterfassung und Kontrolluhren kommt in vielen einzigartigen Artikeln von Werner Schmid zum Ausdruck. Ebenso einzigartig ist die Typeneinteilung und Zeittafel über Kontrolluhren.

IWC GST Aquatimer Die Homepage für Taucheruhren von Roger Rüegger

Er ist der Experte, wenn es um Taucheruhren geht: Roger Rüegger. Auf seiner umfangreichen Homepage gibt Roger Rüegger einen einzigartigen Überblick über Taucheruhren. Die ausführlichen und sehr interessanten Testberichte sind für Kenner der Szene Pflichtlektüre! Die vielen eigenen Fotos vermitteln in Verbindung mit den fachlich fundierten Texten einen sehr guten Eindruck von den getesteten Uhren. Und so Roger Rüegger: "Hand aufs Herz: Welches ist sie denn nun, die beste Uhr fürs Tauchen?..."

Interessanter Lesestoff Konrad Knirim – Deutsche Militäruhren

Er ist einer der internationalen Experten, wenn es um deutsche Militäruhren geht: Konrad Knirim. Die Begeisterung des Maschinenbauingenieurs und promovierten Physikers aus Düsseldorf für dieses Fachgebiet und sein Engagement für dieses Thema sind mit Worten kaum zu beschreiben. Offensichtlich üben Militäruhren eine unvergleichliche Faszination auf ihn aus.

Franz Mattes IWC-Homepage Fliegeruhren von IWC

Interessante und qualitativ hochwertige Internetseiten zu den Fliegeruhren von IWC gibt es nur wenige. Umso bemerkenswerter ist die Homepage des leidenschaftlichen IWC-Uhrenfreunds Franz Mattes aus Esslingen.

Die tiefen Einblicke des Dr. Weiss Rolex-Freunde aufgepasst!

Mit viel Enthusiasmus und Hingabe hat Dr. Elmar Weiss seine wohl einzigartige Homepage www.oysterinfo.de zusammengestellt. Neben umfangreichen Informationen über die Marke gibt Dr. Weiss tiefe Einblicke in die Marke Rolex durch seine umfangreichen Kenntnisse und sein Wissen. So werden die Serien- und Referenznummern von Rolex ausführlich erklärt und illustriert. Und auch dem Thema Fälschungen widmet Dr. Weiss ein ausführliches und sehr interessantes Kapitel.

OMEGA Speedmaster Professional Die Moonwatch

Die OMEGA Speedmaster Professional ist die wohl bekannteste Armbanduhr der Welt! Sie war die erste und einzige Armbanduhr die je auf dem Mond getragen wurde und wird deshalb auch häufig als die „Monduhr“ oder „Moonwatch“ bezeichnet. Für die Freunde und Liebhaber der Moonwatch ist diese Internetseite ein absoluter Höhepunkt: Die Moonwatch. Neben vielen historischen Fakten findet der geneigte Leser jede Menge an Zusatzinformationen und Bildern über die Moonwatch.

Artikel pro Seite: 5 15 30 100