TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige


Pressemitteilung/Werbung

Kompromisslos moderne FormBASELWORLD 2016: Der elegante L.U.C Regulator aus dem Hause Chopard

Im 19. Jahrhundert war der Regulator eine Wanduhr im Atelier, nach der alle Regleure die Zeitmesser stellten. Der besseren Ablesbarkeit halber waren die Zeiger für die Stunden, die Minuten und die Sekunden auf dem Zifferblatt voneinander getrennt.

Der Regulator in seiner kompromisslos modernen Form ist längst ein Klassiker in der L.U.C Kollektion von Chopard. Seine sechs symmetrisch angeordneten Anzeigen sind extrem gut ablesbar. Der Stundenzähler liegt bei der L.U.C Regulator bei 3 Uhr, wo er am besten zu sehen ist. Das Manufakturwerk ist als Chronometer (COSC) zertifiziert und mit dem Genfer Qualitätssiegel gepunzt. Es sitzt in einem schlank geformten Gehäuse. Ihre historischen Wurzeln, ihre Ganggenauigkeit und nicht zuletzt ihre harmonischen Proportionen sichern dieser Uhr einen würdigen Platz in der für ihre Eleganz und ihr uhrmacherisches Prestige anerkannten L.U.C Kollektion.