TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

wuerttemberger-weine.de

Pressemitteilungen/Werbung

Pressemitteilung/Werbung

Der Jahreskalender ist da!Die neue Fifty Fathoms Bathyscaphe Quantième Annuel

Die Geschichte der Fifty Fathoms geht auf 1953 zurück, als Blancpain das erste Modell der Reihe enthüllte. Die erste moderne Profi-Taucheruhr für den Einsatz unter Wasser war unmittelbar äusserst erfolgreich. Schon bald nahm sich die gesamte Uhrenbranche ein Beispiel an der Kollektion Fifty Fathoms und ihren technischen Eigenschaften.

Im Jahr 1956 bereicherte Blancpain die Linie um die Bathyscaphe, die durch ihre Grösse als zivile Taucheruhr für den Einsatz unter allen Bedingungen geeignet war. Genau wie die Fifty Fathoms bietet das Modell ein robustes Uhrwerk, und eine einseitig drehbare Lünette mit Keramikeinlage.

Mit der neuen Bathyscaphe Quantième Annuel wird die Nützlichkeit der Blancpain-Zeitmesser im Alltag weiter gesteigert. Die sportlichen Eigenschaften des Modells werden erstmals durch eine Anzeige des Wochentags, des Datums und des Monats vervollständigt, die für das einfache Ablesen in drei Fenstern erscheinen. Zusätzlich berücksichtigt die Kalenderfunktion der neuen Uhr automatisch die unterschiedliche Länge der einzelnen Monate. Somit muss das Datum nur einmal pro Jahr, genauer gesagt Ende Februar, manuell korrigiert werden.

In der Bathyscaphe Quantième Annuel ist das neue Uhrwerk 6054.P verbaut, das auf der Grundlage des Blancpain-Kalibers 1150 entwickelt wurde. Es zeichnet sich durch besonders flache Brücken aus, durch die das Uhrwerk offener wirkt.

Das Zifferblatt der neuen Bathyscaphe ist Meteorgrau und wird durch die schwarze Keramiklünette und die Indexe aus Liquidmetal® hervorgehoben. Das Modell ist in einem 43 mm grossen Gehäuse aus satiniertem Edelstahl wahlweise mit einem Segeltuch-, NATO- oder Metallarmband erhältlich.