TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

Pressemitteilungen/Werbung

Pressemitteilung/Werbung

Die Endurer Chronosprint
All BlacksBULGARI

Stil, Dynamik und Perfektion... BULGARI - Endurer Chronosprint All Blacks

Der neue Chronograph Bulgari Endurer Chronosprint All Blacks in der Kollektion Daniel Roth feiert die außergewöhnliche Partnerschaft, die auf den authentischen Werten aufbaut, welche Bulgari und die New Zealand All Blacks, die berühmteste Rugby-Mannschaft der Welt, teilen. Die in einer Sonderedition herausgegebene Haute-Horlogerie-Kreation verkörpert eine perfekte Mischung von technischer Spitzenleistung, vollendetem Stil und Widerstandskraft, die in ihrem symbolisch überhöhten Design zum Ausdruck kommt.

Im letzten Viertel des 19. Jahrhunderts wurden zwei Namen zu Markenzeichen, die heute in ihrem jeweiligen Spielfeld zur Weltelite gehören. Denn Bulgari und die All Blacks sind beide 1884 gegründet worden. Und während Bulgari 1905 das historische Geschäft an der Via dei Condotti in Rom eröffnete, bestritt das Team der All Blacks "Originals" im selben Jahr eine Tournee in der nördlichen Erdhalbkugel, welche die Legende der All Blacks entstehen ließ. Über solche zeitlichen Parallelen hinaus haben die beiden 20 I I beschlossen, sich zu einem Team zusammenzuschließen. Zu einer Allianz, deren Charisma durch einen besonders unwiderstehlichen Zeitmesser besiegelt wird, der Kraft, Ausdauer und Eleganz zugleich ausstrahlt.

Ein Design-Powerpack

Als konzentrierte Mischung kraftvoller Designelemente zeugt die Bulgari Endurer Chronosprint All Blocks Special Edition von den gemeinsamen Nennern, die Bulgari und die berühmteste Rugby-Mannschaft der Welt verbinden. Dieser innovative, elegante und anspruchsvolle Zeitmesser ist ein Synonym für Spitzenleistung. Zusätzlich zur leicht dezentrierten, nach oben verschobenen klassischen Anzeige von Stunde und Minute steuert das mechanische Automatikwerk Kaliber D R 1306 eine vereinfachte Chronographenfunktion. Sie erlaubt, mit zwei unterschiedlich langen Zeigern auf ein und derselben Achse relativ lange Zeitabschnitte in Stunden und Minuten zu messen. Die Zeiger drehen sich auf einer doppelten Skala mit 1 2-Stunden- und 60-Minuten-Einteilung. Anders als bei herkömmlichen Chronographen können diese Zähler nicht gestoppt, sondern nur auf Null zurückgestellt werden, und zwar mit dem ergonomisch geriffelten Drücker bei 7.30 Uhr. Danach starten die beiden Zeiger augenblicklich eine neue Zeitmessung. Der ausgeklügelte Mechanismus bietet zudem eine große Datumsanzeige in einem Fenster bei 1 2 Uhr.

Die spezielle Konstruktion dieses Kalibers mit der verschobenen Uhrzeitanzeige, um die Chronosprint-Zähler optimal zu platzieren, ist patentiert. Die Unruh dieses nach reinster Schweizer Uhrmachertradition mit kreisförmig geperlten Flächen, Genfer Streifen und anglierten Kanten endbearbeiteten und dekorierten Uhrwerks der Spitzenklasse oszilliert mit einer Kadenz von 28 800 Halbschwingungen pro Stunde (4 Hz) und verfügt über 45 Stunden Gangreserve.

Das Design dieser All-Slacks-Spezialserie unterstreicht die Grundwerte der neuseeländischen Rugby-Mannschaft: Das Formgehäuse mit seinen kraftvollen, aber fließenden und gut integrierten Linien besteht aus Staybrite-Stahl, dessen Behandlung ihn besonders korrosionsfest macht. Zusätzlich ist es mit DLC (diamond-like carbon) beschichtet: Dieser Kohlenstoffüberzug leistet Gewähr für absolute Resistenz. Seine für die Daniel Roth Collection charakteristische elliptische Form unterstreicht die sportliche Bestimmung dieses Zeitmessers und bewahrt gleichzeitig die erlesenen Verfeinerungen, die all diese Haute-Horlogerie-Kreationen auszeichnen.

Das symbolische Motiv einer Maori-Tätowierung

Die konkave verschraubte Lünette rahmt ein Zifferblatt ein, das mit einer symbolischen Tätowierung der Maori, dem Koru, geschmückt ist. Bei den neuseeländischen Ureinwohnern symbolisiert dieses Motiv Leben, Stärke, Frieden und Auferstehung. Hier steht es für die unablässige Erneuerung der AI I-Biacks-Saga und die Gründerwerte, von denen sich das Team weiterhin leiten lässt. Maorikrieger trugen diese T ätowierung als Bekräftigung ihrer Männlichkeit und Zeichen von Wiedergeburt und Leben. Die Stundenindexe auf dem glänzenden anthrazitfarbenen Zifferblatt sind mit schwarzem Superluminova für optimales Ablesen im Dunkeln beschichtet.

Das ursprüngliche Logo der All Blacks von 1905 ist auf den Gehäuseboden graviert, der aus halbtransparent eingefärbtem Saphirglas besteht. Es ermöglicht faszinierende Einblicke auf das Uhrwerk, das in den Werkstätten von Bulgari Haute Horlogerie in Le Sentier im Schweizer Vallee de joux über Genf hergestellt wird. Für sicheren Halt und Tragekomfort am Handgelenk sorgt ein Kautschukband mit Dornschließe und DLC-beschichteten Stahleinlagen. Diese Spezialserie wird in einer Lederschatulle in Form eines Rugbyballs ausgeliefert, und zwar im Maßstab I: I sowie mit dem aufgeprägten Logo der All Blacks versehen.

Die Spezialserie Chronosprint Endurer All Blacks verewigt das Engagement und unermüdliche Streben nach Spitzenleistung des berühmtesten Rugby-Teams der Welt und spiegelt gleichzeitig die Eleganz und I nnovation, die Bulgari in den letzten 1 2 7 Jahren kultivierte.