TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige


Pressemitteilung/Werbung

Streitfall mit Tiffany & Co., New YorkSchiedsgericht entscheidet zu Gunsten von Swatch Group

Das holländische Schiedsgericht NAI (Netherlands Arbitration Institute) hat im Rechtsstreit zwischen Swatch Group und Tiffany & Co. ein Urteil gefällt: Tiffany & Co. wird dazu verurteilt, Swatch Group einen Betrag von rund CHF 402 Mio. als Schadenersatz zu bezahlen.

Die Gegenklage von Tiffany & Co. wird vollumfänglich abgewiesen.

Im September 2011 hatte Swatch Group ihre Zusammenarbeit mit Tiffany & Co. wegen Vertragsbruch beendet und im Dezember 2011 eine Schadenersatzklage gegen Tiffany & Co. erhoben. Im März 2012 hatte Tiffany & Co. eine Gegenklage beim zuständigen Schiedsgericht eingereicht.