TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

Aktuell

Pressemitteilungen/Werbung

Society & Uhren

Vorpremiere Patrimony Contemporaine Uhrenmanufaktur veranstaltet Gentlemen’s Dinner in Münster

(10/2007) Am 25. Oktober 2007 luden der Botschafter Juwelier Freisfeld und Vacheron Constantin 40 Gäste im Beisein von Juan-Carlos Torres, dem CEO von Vacheron Constantin, und Sébastien Knop, dem Direktor von Vacheron Constantin Nordeuropa, zu einem Gentlemen’s Dinner nach Münster ein, um die Vorpremiere des auf eine limitierte Stückzahl begrenzten Modells der Patrimony Contemporaine "Black & White" zu feiern, das nur in Deutschland und Österreich erhältlich ist.

Finale des COMPETIZIONE DELL’OPERA

(09/2007) Am 9. September 2007 fand das Finale des von A. Lange & Söhne exklusiv gesponserten Gesangswettbewerbs der italienischen Oper, des Competizione dell’Opera, in der Dresdner Semperoper statt. Den ersten Platz, dotiert mit 10.000 Euro, belegte der Südkoreaner Sangmin Lee. Der 30 Jahre alte Bariton setzte sich mit einer Arie aus Giuseppe Verdis „Falstaff“ gegen die russische Sopranistin Anna Pegova und seinen Landsmann Sung-Kon Kim (32) durch.

Vacheron Constantin engagiert sich für Le Temps Miroitant

(09/2007) Suche nach Vollkommenheit, Förderung der Kreativität, Weltoffenheit, Weitergabe von Wissen und eine gemeinsame Leidenschaft ... In einer Zeit, die geprägt ist von Schnelllebigkeit, einer immer höheren Produktivität und mehr Wirtschaftlichkeit, blickt Vacheron Constantin - auf Anregung seines CEO Juan-Carlos Torres - mit einer Ausstellung rund um diese fünf großen Themen auf das moralische Erbe seiner Firmengründer zurück.

Mehr als 2.000 geladene Gäste 40. Geburtstags des Magazins PHOTO: Baume & Mercier Partner des Abends

(07/2007) Mehr als 2.000 geladene Gäste fanden sich in der Domaine de Longchamp ein, um mit Eric Colmet-d’Aage und d’Agnès Grégoire den 40. Geburtstag des Magazins PHOTO zu feiern. Zu diesem Anlass lud Baume & Mercier – erster Partner des Abends - Arnaud Baumann ein, der den Gästen einen Raum der Intimität bietet, in den sie sich zurückziehen können, um mehr von sich Preis zu geben.

Musikfestspielpreis Gidon Kremer - SAECULUM-Preisträger 2007

(07/2007) Der diesjährige SAECULUM – Glashütte Original – Musikfestspielpreis wurde am 1. Juni im Rahmen eines Festkonzertes in der Semperoper an einen internationalen Künstler verliehen, der die Menschen weltweit begeistert: Gidon Kremer. Gemeinsam mit seinem jungen Streicherensemble Kremerata Baltica gestaltete Kremer ein bewegendes Konzert mit Kompositionen von Gustav Mahler bis Astor Piazzolla.

Kieler Woche X-35-Weltmeistercrew trägt Tutima

(06/2007) Mehr als drei Millionen Besucher machten die 125. Kieler Woche 2007 wieder zur größten Segelveranstaltung der Welt. Einer der sportlichen Höhepunkte war die erste Weltmeisterschaft der Klasse X-35, bei der 35 Yachten des gleichen Bautyps (35-Fuß/10,61 m) aus acht Nationen antraten. Es ging um mehr als nur den Titel: Tutima, im dritten Jahr „Offizieller Zeitnehmer der Kieler Woche Regatten“, verlieh der X-35-Weltmeistercrew eine Uhr mit besonderen Merkmalen als Auszeichnung.

Premiere in Houston Uhrenmanufaktur Vacheron Constantin lädt Uhrensammler zu privatem Dinner

(05/2007) Am 22. Mai 2007 veranstaltete Vacheron Constantin gemeinsam mit Zadok Jewelers im berühmten Masraff Restaurant in Houston ein privates Dinner, zu dem zahlreiche Sammler und Liebhaber wertvoller Uhren geladen waren. Die Veranstaltung war in ihrer Art eine Premiere in Houston und gab dem Präsidenten von Vacheron Constantin Nordamerika, Julien Tornare, die Gelegenheit, den geladenen Kunden und VIP die neueste Uhrenkollektion 2007 aus dem Hause Vacheron Constantin vorzustellen.

Neue Partnerschaft Bond-Girl Maria Grazia Cucinotta mit WYLER GENÈVE in Basel

(04/2007) Der italienische Kinostar Maria Grazia Cucinotta stellte heute auf der Baselworld die Kollektion von Montres Wyler Genève 2007 vor. Die Schauspielerin stand dem Präsidenten von Wyler Genève Marcello Binda sowohl bei der Präsentation der neuesten Schmuckuhren der Marke als auch bei der Ankündigung der spannenden neuen Partnerschaft mit der Jubiläumsrallye Paris-Peking 2007 zur Seite.

Miss Germany trägt eine Oris Uhr

(03/2007) Miss Germany trägt eine Oris Uhr  Die Miss trägt die Lady: Die amtierende Miss Germany Isabelle Knispel präsentiert sich bei ihren Auftritten mit der mechanischen Uhr Artelier Lady Date von Oris. Schon bei der Uhrenübergabe bei Wempe in Berlin war nicht zu übersehen, dass sich zwischen der strahlenden Miss Germany und der mit Diamanten besetzten Oris Lady aus der Schweiz eine brillante Verbindung anbahnt.

Artikel pro Seite: 5 15 30 100