TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

Aktuell

Pressemitteilungen/Werbung

Society & Uhren

HUBLOT: Erste Luxusmarke bei der EURO 2008

(02/2007) Jean-Claude Biver, CEO Hublot, gab heute in Anwesenheit von Michel Platini, UEFA Präsident, und Ralph Zloczower, Präsident des Schweizerischen Fussballverbandes, die Partnerschaft der Uhrenmarke mit der EURO 2008 als «National Supporter» bekannt. Nachdem Hublot die Weltmeisterschaft am Handgelenk des Schweizer Nationalteams erlebt hat, zeigt Hublot 2008 in den Stadien der Schweiz und Österreichs Präsenz. Ein Novum: eine Luxusmarke in der Welt des Fussballs!

Ehrgeiziges Projekt A. Lange & Söhne ist offizieller Sponsor der Salzburger Pfingstfestspiele

(02/2007) Als offizieller Sponsor der Salzburger Pfingstfestspiele trägt die exklusive Uhrenmarke A. Lange & Söhne für die nächsten drei Jahre zur Realisierung eines ehrgeizigen Projektes bei. Das unter der musikalischen Leitung von Riccardo Muti stehende Festival hat es sich zur Aufgabe gemacht hat, Jahrhunderte lang vergessene Meisterwerke erstmals wieder zur Aufführung zu bringen.

Anspruchsvolles Vorhaben Deutsches Uhrenmuseum Glashütte: Übergabe der Stiftungsurkunde

(11/2006) Nach der historischen Stiftungsgründung im März 2006 fand am 3. November 2006 die offizielle Übergabe der Stiftungsurkunde für das "Deutsche Uhrenmuseum Glashütte – Nicolas G. Hayek" im Atrium der Manufaktur Glashütte Original statt. Dr. Hanspeter Rentsch, Vorstandsmitglied der Swatch Group AG, ergriff nach der Begrüßungsrede von Dr. Frank Müller das Wort und bekräftigte die Unterstützung des Schweizer Uhrenkonzerns für das anspruchsvolle Vorhaben der Stiftung.

Nationalmuseum Centro de Arte Reina Sofia Vacheron Constantin unterstützt die Königin-Sofia-Stiftung

(10/2006) Am 26. Oktober 2006 veranstaltete Vacheron Constantin in Anwesenheit Ihrer Hoheit der Königin Sofia von Spanien und Juan-Carlos Torres ein einzigartiges Konzert zugunsten des Kampfs gegen die Alzheimer-Krankheit. Das tschechische National-Sinfonieorchster spielte im Grand Auditorium des Nationalmuseums Centro de Arte Reina Sofia unter der Leitung des spanischen Dirigenten Inma Shara, eines der begabtesten Dirigenten seiner Generation, Stücke von Puccini, Rachmaninoff und Dvorak.

Voller Erfolg Herbstkonzert mit Ute Freudenberg im Atrium von Glashütte Original

(10/2006) Mit Temperament und ausdrucksvoller Stimme präsentierte Ute Freudenberg nicht nur die größten Erfolge ihrer musikalischen Laufbahn, sondern begeisterte am 19. Oktober 2006 ihr Publikum ebenfalls mit ihren neusten Liedern. "Ich hab noch lange nicht genug" war das Motto ihres Auftritts im ausverkauften Atrium von Glashütte Original, passend zur Jahreszeit erklang kurz darauf der Titel "Herbstwind".

Staatliche Kunstsammlungen Dresden A. Lange & Söhne fördert das Historische Grüne Gewölbe

(09/2006) Als Förderer der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden unterstützt die sächsische Uhrenmanufaktur Lange die weltberühmten Museen dieser Stadt, darunter das am 1. September durch die Bundeskanzlerin Angela Merkel feierlich wiedereröffnete „Historische Grüne Gewölbe“, die „Gemäldegalerie Alte Meister“ im Semperbau am Zwinger und den „Mathematisch-Physikalischen Salon“, in dessen Sammlung sich auch historische Taschenuhren von „A. Lange & Söhne“ befinden.

Bis 16. September 2006 OMEGA präsentiert Sonderausstellung: NACH DEM MOND, DIE SONNE

(08/2006) Am 10. August 2006 hat OMEGA auf 500 qm im Foyer des legendären Berliner Luxus-Kaufhauses KaDeWe seine Sonderausstellung "NACH DEM MOND, DIE SONNE", die noch bis zum 16. September andauert, eröffnet. Die Ausstellung zeigt die größten Pioniergeschichten von OMEGA und sein jüngstes Projekt - die Partnerschaft mit SolarImpulse.

Lockere Atmosphäre Edle Uhren und schnelle Rennwagen: Glashütte Original und Christian Danner als Gastgeber

(08/2006) Die Uhrenmanufaktur Glashütte Original und der ehemalige Formel 1-Pilot Christian Danner luden im Rahmen des GP Masters von Großbritannien in Silverstone die Elite der einstigen Formel 1-Piloten zu einer exklusiven Abendveranstaltung mit einer Uhrenpräsentation ein. Christian Danner rief und (fast) alle kamen. Von den 16 am Grand Prix teilnehmenden Fahrern kamen 13 mit ihren Begleiterinnen am Vorabend des Trainingstages.

Leidenschaftlicher Rallyepilot Silvretta Classic im Montafon: Jan Hofer fährt für Team Chronoswiss

(07/2006) Auf der diesjährigen Silvretta Classic im Montafon wurde das Chronoswiss Team um Gerd-R. Lang, Gründer von Chronoswiss und leidenschaftlicher Rallyepilot, und Josefine Müller, Marketingleitung, tatkräftig von Jan Hofer, Moderator und Chefsprecher der Tagesschau, und seiner Lebensgefährtin Conny Modauer unterstützt. Die beiden gingen mit einem wunderschönen cremefarbenen Jaguar XK 120 Drophead von 1954 an den Start.

Blaue Human Rights SWATCH Partnerschaft zwischen SWATCH und den vereinten Nationen

(06/2006) SWATCH reagierte auf das erstmalige Zusammentreten des Menschenrechtsrates am 19. Juni mit der Lancierung der ersten Uhr einer Serie, welche die Menschenrechte ins Bewusstsein rufen will. Die dazu eigens lancierte blaue Human Rights SWATCH Uhr trägt eine auffallend grosse weisse Zahl 19. Sie soll nicht nur an den historischen Geburtstag erinnern, sondern auch das entsprechende Kapitel der Menschenrechtskonvention, die Meinungsäusserungsfreiheit, thematisieren.

Großes Erstaunen und riesige Freude! SAECULUM 2006 geht an Opernregisseur Joachim Herz

(06/2006) Mozart und seinen kompositorischen Zeitgenossen war das Carte-Blanche-Konzert des Kammerorchesters Carl-Philipp-Emanuel-Bach unter der Leitung von Hartmut Haenchen in der Semperoper am Freitag, den 9. Juni 2006 gewidmet. Dem beeindruckenden Konzert war die Verleihung des mit 25.000 Euro dotierten SAECULUM – Glashütte Original – Musikfestspiel – Preises an Opernregisseur Joachim Herz vorangegangen.

Zwei Sieger-Teams Hublot BIG BANG ist Offizieller Zeitmesser der Schweizer Fußball-Nationalmannschaft

(06/2006) Hublot kämpft und gewinnt an allen Fronten: Nach der Ehrenauszeichnung der Stadt Genf folgt nun die Ernennung von Hublot zum offiziellen Zeitmesser der Schweizer Fußball-Nationalmannschaft. Diese Information wurde in Feusisberg, dem Hauptquartier der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft anlässlich der Pressekonferenz vor dem letzten Vorbereitungsmatch gegen Italien vor der WM 2006 bekannt gegeben.

Artikel pro Seite: 5 15 30 100