TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige


Pressemitteilung/Werbung

Ein neues Profil im modernen Movado-StilPreview BASELWORLD 2017: Die MOVADO ULTRA SLIM

Mit seiner neuen Ultra Slim-Uhrenkollektion stellt Movado Zeitmesser vor, die den etablierten Trend hin zu dünneren, schnörkellosen Uhrengehäusen und den für Movado prägende schlichten Minimalismus in sich vereinen.

Die durch ihr modernes Styling und eine bemerkenswert schlanke Silhouette auffallende Lancierungskollektion tritt mit einer Palette von vielseitigen Stilarten auf, die diesen markanten Trend mit Movados unverwechselbarem Designverständnis interpretieren. Jedes der vier Herrenuhrmodelle – wahlweise aus massivem Edelstahl oder Edelstahl mit PVD-Beschichtung in Gelb- oder Roségold – hat ein rundes, nur 6,3 mm hohes Gehäuse von 40 mm Durchmesser mit polierter Lünette. Das einfache runde, extra-flache Gehäuse umschliesst ein Zifferblatt mit Sonnenschliff und dem unverkennbaren konkaven Punkt bei 12 Uhr, schmalen stabförmigen Indizes, eleganten Stunden- und Minutenzeigern im Dauphine-Stil und einem subtil-kontrastierenden Aufdruck.

Alle Modelle werden von Lederarmbändern mit tadelloser Steppnaht und farblich harmonierender Dornschliesse gehalten. Die puristische, schnittige Ausführung in Stahl mit schwarzem Lederarmband hat ein schwarzes Zifferblatt mit silberfarbenen Akzenten. Üppig und im Trend liegend schmeichelt das Modell mit PVD-Beschichtung in Roségold dem Auge mit einem silberweissen Zifferblatt mit roségoldenen Details und einem Lederarmband in einem tiefen, warmen Braun. Zwei elegante, raffinierte Modelle mit PVD-Beschichtung in Gelbgold sind ebenfalls Teil der neuen Kollektion – eines mit schwarzem Zifferblatt und harmonierendem schwarzen Lederarmband, ein weiteres mit blauem Zifferblatt und schokoladenbraunem Armband.