TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige


Pressemitteilung/Werbung

Seamaster 300, Railmaster und Speedmaster in einem PaketDie OMEGA 1957 Trilogy Limited Editions

Rückblick in das Jahr 1957: Im Verlauf dieses Jahres stellte OMEGA drei Professional-Modelle vor, die zu absoluten Klassikern wurden: Die Seamaster 300, die Railmaster und die Speedmaster. Als Hommage an diese drei mechanischen Meisterwerke legt OMEGA 2017 jedes der Modelle in einer besonderen 60th Anniversary Edition neu auf. Sie sind separat oder als faszinierendes Trio erhältlich.

Mit Hilfe eines besonderen, erstmals eingesetzten Digitalscanners konnte OMEGA eine hochpräzise Darstellung der Originaluhren erzeugen. Diese unschätzbaren Querschnitte und Vermessungen sowie die Zeichnungen der Originalmodelle dienten als Vorlagen für die neuen Uhren, die trotz einer geringfügigen Anpassung an die Ansprüche des 21. Jahrhunderts ihrem wahren Wesen von 1957 treu geblieben sind.

Alle drei Zeitmesser verfügen über ein Gehäuse aus gebürstetem und poliertem Edelstahl und „tropische“ Zifferblätter in Schwarz. Die verstärkten Armbänder aus Edelstahl zeigen ein OMEGA-Logo im Retro-Stil auf der Schließe. In Anspielung auf die Vergangenheit wurden alle Logos in verschiedenen Stilvarianten entworfen, und zeigen so, auf welch unterschiedliche Weise das OMEGA-Logo damals von den verschiedenen Lieferanten interpretiert wurde.

Jeder Zeitmesser ist auf 3.557 Exemplare limitiert und wird in einer Geschenkbox präsentiert, die sich an der Originalbox von 1957 orientiert: mit einem Seepferdchen auf dem Deckel, einem Retrologo und roter Cordauskleidung. Die Geschenkbox enthält zwei Ersatzarmbänder, ein Leder- und ein NATO-Armband, sowie ein Werkzeug, um diese zu wechseln.

Seamaster 300 - 60th Anniversary Limited Edition Master Chronometer 39 mm

Die erste Seamaster 300 war höchst begehrt - nicht nur wegen ihrer hervorragenden Wasserdichtigkeit - sondern auch wegen ihres schwarzen Zifferblatts, des Stundenzeigers im „Broad Arrow“-Stil, der in beide Richtungen drehbaren Taucherlünette und der zurückgesetzten dreikantigen Stundenindizes. Schnell wurde der, für Taucher und Unterwasserabenteurer entworfene Zeitmesser zu einem Inbegriff von Innovation und Stil. Das 2017er-Modell, dem die CK2918 zu Grunde liegt, verfügt über eine schwarze Lünette aus Aluminium und behält das Original Naïad-Zeichen auf der Krone bei, das 1957 für die außergewöhnliche Wasserdichtigkeit der Uhr stand. Das Seepferdchen auf dem Gehäuseboden entspricht exakt dem Emblem des Modells von 1957. Der Zeitmesser wird von einem OMEGA Master Chronometer Kaliber 8806 angetrieben und kommt mit einer Garantie von vier Jahren in den Handel.

Railmaster 60th Anniversary Limited Edition Master Chronometer 38 mm

Was ihr Design betrifft, so ist die Railmaster nie über sich hinausgewachsen, sondern zeichnete sich stets als schlichte, praktische und dennoch dezent elegante Uhr aus, die bei der Arbeit getragen wurde. Der antimagnetische Zeitmesser mit Doppelgehäuse wurde speziell für Wissenschaftler, Techniker und all diejenigen entwickelt, die in der Nähe von elektrischen Feldern arbeiteten. Der schlichte Stil des Originals bestimmt auch das 2017er-Modell, jedoch liegen die klassischen Indizes etwas tiefer, um die Wirkung der Super-Luminova-Beschichtung zu verstärken. Die Uhr wird von dem OMEGA Master Chronometer Kaliber 8806 angetrieben, das Magnetfeldern von bis zu 15.000 Gauß widersteht. OMEGA gewährt auch auf dieses Modell eine Garantie von vier Jahren.

Speedmaster 60th Anniversary Limited Edition 38,6 mm

Die original Speedmaster „Broad Arrow“, die ihren Namen den markanten Zeigern verdankt, war nicht nur die erste Speedmaster, sondern auch der weltweit erste Chronograph, bei dem sich die Tachymeterskala nicht in gedruckter Form auf dem Zifferblatt, sondern auf der Lünette befand, was vor allem für Autorennfahrer von Vorteil war. Um zu der Skala des Tachymeters von 1957 zu passen, wurde die Typographie des neuen Modells überarbeitet. Im Herzen dieses Zeitmessers schlägt ein OMEGA Kaliber 1861.

TRILOGY-Geschenkbox – ein wahres Sammlerstück

Für Uhrenliebhaber, die jedes Exemplar der drei Neuauflagen von 1957 besitzen möchten, hat OMEGA eine ganz besondere TRILOGY-Geschenkbox kreiert, die alle drei Modelle enthält.

Da OMEGA weiß, dass für den leidenschaftlichen Sammler nur das Seltene von unschätzbarem Wert ist, ist die besondere TRILOGY-Geschenkbox auf nur 557 Exemplare limitiert.

Den Deckel der äußeren, aus Schweizer Eichenholz gefertigten Box ziert die Gravur des Seepferdchens von 1957. Die Vorderseite trägt die Aufschrift „Trilogy 60th Anniversary, 001/557“.

Die innere Box wurde von der 1957er Version inspiriert und beherbergt alle drei Uhren, die im Stil und mit ihrer Technologie den Originalmodellen gleichen, von denen aber jede einzelne ihren ganz eigenen Charakter besitzt. Die Zifferblätter tragen die Aufschrift TRILOGY sowie die Nummer der Limitierung; in jeden Gehäuseboden wurde „LIMITED TO 557 TIMEPIECES“ eingraviert. 

Die größere Box enthält zudem eine lederne Uhrenrolle mit drei Leder- bzw. Nato-Armbändern sowie ein hölzernes Werkzeug zum Austausch der Federstege (und ein Röhrchen mit zusätzlichen Federstegen).