TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige


Pressemitteilung/Werbung

Gangreserve von drei TagenOfficine Panerai präsentiert die neue Luminor Marina 1950

Wie bei dem ersten 1999 von Panerai entworfenen Armband nehmen die Glieder des neuen Metallarmbands der Luminor Marina 1950 3 Days Automatic mit ihrem klassischen Gehäuse- und Zifferblattdesign die Form der Kronenschutzbrücke auf.

Die Gestaltung der einzelnen Glieder erinnert an die typische „Brücke“ über der Aufzugskrone und jedes Glied ist ohne Schrauben perfekt in das nächste integriert. So entsteht ein ergonomisches Armband, das flexibel und angenehm zu tragen ist. Durch das Design seiner Details und das Wechselspiel von polierten und satinierten Elementen wirkt es sportlich und elegant zugleich.

Das neue Armband ist stabil und robust, aber wesentlich leichter als frühere Modelle von Panerai. Als Material kommt ebenso wie beim Luminor 1950 Gehäuse AISI 316L-Edelstahl zum Einsatz. Dank des nur 6 mm starken Automatikkalibers P.9010 ist das satinierte Gehäuse mit seiner kontrastierenden polierten Lunette leicht und dünn. Durch das Saphirglass im Gehäuseboden ist das Uhrwerk gut zu sehen. Gefertigt wird es vollständig in der eigenen Manufaktur von Panerai in Neuchâtel. Aufgezogen wird dieses Kaliber mit einer Gangreserve von drei Tagen von einer bidirektionalen Schwungmasse. Außerdem verfügt es über den Mechanismus, der die Unruh zur Synchronisierung der Uhr anhält, und das System zum schnellen Verstellen des Stundenzeigers. Dieser lässt sich ohne Beeinträchtigung des Gangs des Sekundenzeigers in 1-Stunden-Schritten vor- oder zurückstellen. Sehr praktisch ist dies nicht nur zum Einstellen der Zeit oder Wechsel der Zeitzone, sondern auch zur schnellen Anpassung des Datums im kleinen Fenster auf der 3-Uhr-Position.

Das Zifferblatt der neuen Luminor Marina 1950 3 Days Automatic im reinen Panerai Stil ist schwarz mit großen fluoreszierenden beigefarbenen Stundenmarkierungen. Im Sekundenzifferblatt bei 9 Uhr dreht sich ein kleiner blauer Zeiger. Wie bei jeder Uhr von Panerai gewährleistet die Sandwich-Struktur des Zifferblatts optimale Sichtbarkeit in der Nacht und unter Wasser. Die Modelle mit einem Gehäusedurchmesser von 42 mm (PAM00722) oder 44 mm (PAM00723) sind wasserdicht bis 10 bar (entspricht einer Tiefe von ungefähr 100 Metern) bzw. 30 bar.

Dank des patentierten Systems von Panerai lässt sich das Armband der Luminor Marina 1950 3 Days Automatic leicht gegen ein anderes austauschen. Ermöglicht wird dies durch den kleinen Drücker an der Unterseite des Bandanstoßes und das im Lieferumfang enthalten Spezialwerkzeug. Das Stahlarmband ist auch einzeln erhältlich und mit dem Luminor 1950 Gehäuse der Modelle mit dem Kaliber P.9010 kompatibel.