TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige


Pressemitteilung/Werbung

Aurora Borealis

Perfekte Kombination aus Armbanduhr und ArmbandSwarovski ELIS - technisches Know-how verbunden mit schweizerischer Uhrmacherkunst

Dieses quadratische Stück ist ein weiteres Beispiel für die Fusion der handwerklichen Meisterschaft von Swarovski mit dem technischen Know-how schweizerischer Uhrmacherkunst. Eine Linie, zu der bereits Modelle mit Leder, Gummi und Crystal Mesh gehören, wurde um zwei neue Versionen erweitert. Die Armbanduhr „Elis“ gibt es jetzt auch in Grau, außerdem in einer blauen Crystal Mesh Variante, die in limitierter Auflage gefertigt (insgesamt nur 2222 Exemplare) und zusammen mit der Swarovski Frühjahr/Sommer 2010 Schmuckkollektion auf den Markt kommen wird.

Die beiden neuen Crystal Mesh Farben – dunkles Anthracite und Aquamarine Aurora Borealis – stehen für ultimativen Glamour und verstärken die modische Attraktivität dieser Armbanduhr im Miniformat noch mehr. Die quadratische Edelstahlfassung hat die Form einer Pyramide und erinnert an Kristallfacetten; gleichzeitig betonen ihre klaren Linien elegant das Zwei-Ebenen-Zifferblatt. Der satinierte Mittelteil in Sonnenstrahl-Finish und die dezente Umrandung stehen in herrlichem Kontrast zu den vier von Hand applizierten Mini-Kristallen, die als Indexe auf den Positionen 3, 6 und 9 fungieren. Ein stolzes Schwan-Logo in Metallic ist im oberen Teil des Zifferblatts sowie in der eleganten Einstellkrone unter dem Cabochon sichtbar.

Das Armband bildet eine Fortsetzung des Zifferblattes und besteht vollständig aus Crystal Mesh. In der topmodischen Version in Jet Hematite Kristall auf echtem Kalbslederfutter fängt es das Licht in dramatischen Facetten ein, als bestünde es aus einer Myriade herrlich blauer Kristalle. Der elegante magnetische Verschluss betont die stylische Note dieser Modelle, deren Schweizer Ronda-Uhrwerke sich in dem Gehäuse mit dem Swanflower™-Motiv befinden.