TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

AktuellPressemitteilungen/Werbung

Uhren-News

Sonnenrot will shine on you! Fossil sponsort das Sonnenrot Festivals 2007 in Geretsried

(04/2007) "Sonnenrot will shine on you!" - Unter diesem Motto präsentiert das Lifestyle-Unternehmen Fossil am 13. und 14. Juli das "Fossil Sonnenrot Festival 2007". Als Location dient ein idyllisch gelegenes Gelände inmitten einer Waldlichtung im oberbayerischen Geretsried, auf dem an zwei Tagen insgesamt 28 Bands auf den Sonnenrot Bühnen stehen werden. Mit dabei sind überwiegend deutsche Bands wie Jan Delay & Disko No.1, Virginia Jetzt, Mediengruppe Telekommander, Anajao, Madsen und OHRBOOTEN.

Straumann Double Hairspring Hemmung H. Moser & Cie: Aussergewöhnliche Technik in faszinierend eleganten Uhren

(04/2007) Wieder einmal revolutioniert H. Moser & Cie das Herz der mechanischen Uhr: die Hemmung. Bereits die Einführung der auswechselbaren Moser Hemmungsbaugruppe in allen Uhren von H. Moser & Cie sorgte weltweit für grosses Aufsehen. Die Verwendung traditioneller und hochwertigster Materialien in Verbindung mit einfachster und sicherer Auswechselbarkeit begeistert Uhrmacher und Uhrenliebhaber gleichermassen.

BASELNEWS 2007 Glycine AIRMAN 7 Plaza Mayor: Grosszügig, aber schlicht

(04/2007) Die AIRMAN 7, mit ihren drei unabhängigen Werken wohl die bekannteste und auch grösste Uhr von Glycine, erhält Zuwachs: Die AIRMAN 7 Plaza Mayor. Die drei Werke sind in einem gewölbten Carré-Formgehäuse platziert, so dass die Uhr trotz ihrer beachtlichen Grösse von 53 mal 53 mm ergonomisch am Arm liegt. Ihre quadratische Form, die Anordnung der Kronen und die Zifferblätter aus Kohlefaser verleihen der Plaza Mayor ein sehr grafisches Aussehen, eine elegante Schlichtheit.

Staubfest gefeiert Es geht voran: Deutsches Uhrenmuseum in Glashütte

(03/2007) Am 14. März lud Glashütte Original als Bauherr des zukünftigen Deutschen Uhrenmuseums Glashütte die Arbeiter zu einem traditionellen Staubfest ein, um das Ende der ersten Bau-Etappe zu feiern und allen Beteiligten für ihren Einsatz zu danken. Durch den milden Winter konnten die Abriss- und Entkernungsarbeiten im Inneren und die Trockenlegung der Fundamente zügig voranschreiten und abgeschlossen werden.

International Academy of Visual Arts Website von Vacheron Constantin erhält W3 Silver Award

(03/2007) Nachdem die Website von Vacheron Constantin bereits einen « Standard of Excellence WebAward» von der prestigereichen Web Marketing Association, und einen weiteren « Official Honoree Webby Award » (laut Time Magazine wahrhafte Oscars des Webs) entgegen genommen hatte, wurde ihr erneut ein « W3 Silver Award » von der renommierten International Academy of Visual Arts verliehen, welche das gesamte « Who’s Who » der Experten der Medienwelt im Bereich Interaktivität, Marketing und Publicity vereint.

300 exklusive Uhren-Exemplare Portugals Airline TAP zu Besuch bei FORTIS in Grenchen

(03/2007) Chefpilot Miguel Carvalho ist gewohnt Verantwortung zu tragen. Erst um 3 Uhr in der Frühe kam er aus Funchal, Madeira um gleich darauf von Lisabon nach Zürich weiter zu fliegen. Grund: Besuch in der Uhrenfabrik FORTIS in Grenchen. Hier erwartet ihn eine spezielle Zeremonie: Die Übergabe der ersten Uhr einer Serie von 300 exklusiven Exemplaren, die gemeinsam von TAP und FORTIS anlässlich des 60. Geburtstags der portugiesischen Fluglinie entwickelt wurde.

Trotz hoher Qualität sehr preiswert Glycine COMBAT 07 Automatic: Funktionell und gradlinig

(02/2007) Sie hat das Gesicht eines Klassikers: Die Glycine COMBAT 07 Automatic hat alles, was eine funktionelle Qualitätsuhr ausmacht – „und ganz bewusst nicht mehr“, sagt Katherina Brechbühler. Der neue Automat ist in allen Details gradlinig: beim Gehäuse, dem Zifferblatt, den Zeigern. Die Ergonomie ist gegenüber ihrem Vorgänger verbessert, deshalb liegt die Uhr noch besser am Arm.

Watch of the Year Awards Erster Preis für Vacheron Constantin

(02/2007) Anlässlich der von der Uhren- und Schmuckfachzeitschrift Alam Assaat Wal Moujawharat organisierten Watch of the Year Awards 2006 erhielt Vacheron Constantin in der Kategorie « Classic Watch » (von insgesamt 13 Kategorien) den ersten Preis für die Patrimony Contemporaine Collection Excellence Platine.

BASELNEWS 2007 EDLER STAHL: Breitling Avenger Skyland

(02/2007) Nach der Philosophie von Breitling stützt sich die Konzeption eines Chronographen auf vier wesentliche Kriterien: Robustheit, Funktionalität, Präzision und innovative Ästhetik. Dafür ist die neue Avenger Skyland ein Paradebeispiel. Sie wurde auf der Basis der Avenger entwickelt und kann sich aller Eigenschaften ihrer Vorgängerin rühmen.

30 Jahre Barbier-Mueller Museum Uhrenmanufaktur Vacheron Constantin feiert

(02/2007) Als Partner des Barbier-Mueller Museums in Genf, das dieses Jahr sein 30-jähriges Jubiläum feiert, veranstaltete Vacheron Constantin an diesem zauberhaften Ort drei Dinnerabende um den ausgewählten Gästen die außergewöhnliche Privatsammlung „Art Primitifs“ des Museums vorzustellen – die größte Ausstellung der Welt.

Markante Zähler Neues Gesicht: Glycine COMBAT 07 Chronograph

(01/2007) Die Chronographen in der COMBAT-Familie von Glycine haben bereits eine grosse Tradition. „Sie gehören zu den beliebtesten Uhren von Glycine“, weiss CEO Katherina Brechbühler. Kein Wunder also, entwickelt sie diese Uhr weiter und verbessert sie laufend. Jetzt mit der COMBAT 07 Chronograph, mit verschraubter Krone und einer neuen Gestaltung.

Neue Generation überraschender Uhreninnovationen Die glanzvolle Renaissance der IWC Da Vinci

(01/2007) Mit einer neuen Generation überraschender Uhreninnovationen führt IWC Schaffhausen die Da Vinci in die Zukunft. Die drei Modelle der neuen Da Vinci-Familie präsentieren sich nicht nur in attraktivem tonneauförmigem Gehäuse, sie machen auch ihrem Namen als Garant für fortschrittliche Technologien alle Ehre. Mit der Da Vinci Chronograph hat IWC Schaffhausen ihr erstes eigenes Chronographenwerk entwickelt und mit einer unvergleichlichen analogen Zeitanzeige modern interpretiert.

Sicherheit für Taucher! Glycine COMBAT SUB Automatic: Die robuste Taucheruhr

(12/2006) Die Wahl der Komponenten für die Glycine COMBAT SUB hat in erster Linie ein Ziel: Robustheit – und damit Sicherheit für Taucher. Ihr Gehäuse besteht aus hochwertigem Edelstahl, sie ist mit kratzfestem Saphirglas und einer geschützten Schraubkrone versehen. Leuchtelemente und eine klare, schnörkellose Gestaltung garantieren eine hervorragende Ablesbarkeit – eines der Hauptanliegen von Glycine.

Artikel pro Seite: 5 15 30 100