TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

AktuellPressemitteilungen/Werbung

Uhren-News

Russian Watch Press Awards Auszeichnung für Vacheron Constantin

(12/2006) Die Patrimony Collection Excellence Platine von Vacheron Constantin wird beim Russian Watch Press Awards 2006 mit dem ersten Preis in der Kategorie Herrenuhren ausgezeichnet. Dieser Preis wird jährlich von einer Jury verliehen, die sich aus bekannten Chefredakteuren und Journalisten zusammenstellt.

Vacheron Constantin Zwei Auszeichnungen beim Prix de l’Année 2006

(11/2006) Am 28. November wurde Vacheron Constantin von der französischen Uhrenfachzeitschrift La Revue des Montres zweifach mit dem "Prix de l'Année 2006" ausgezeichnet. Die Verleihung fand im Musée des Arts et Métiers im Herzen von Paris statt. Marc Guten, der Internationale Direktor von Vacheron Constantin, und Jean-Yves Di Martino, der Direktor von Vacheron Constantin Frankreich, waren anlässlich dieses Ereignisses anwesend.

Unvergleichliche Lesbarkeit Breitling Skyracer - der Höhepunkt der mechanischen Zeitmessung

(11/2006) Die Linie Professional ist punkto technologisches Know-how das Aushängeschild von Breitling, und dies nicht nur im Bereich der Elektronik, sondern auch in jenem der Mechanik. Davon zeugt die neue Skyracer, ein automatischer Chronograph, der für sich in Anspruch nimmt, der effizienteste seiner Kategorie zu sein. Aus diesem Grund ist er mit dem Breitling Kaliber 27 ausgerüstet, einem exklusiven Mechanismus mit doppelter Anzeige gemessener Zeitspannen.

Chronometerprüfstelle Glashütte i/SA Chronometer-Zertifikat für Uhren aus Deutschland

(10/2006) In Zusammenarbeit des Landesamtes für Mess- und Eichwesen Thüringen (LMET), des Sächsischen Landesamtes für Mess- und Eichwesen  (SLME) und Wempe wurde im Frühsommer 2006 in Deutschland seit 36 Jahren wieder eine unabhängige Chronometerprüfstelle eingerichtet.

Uhrmacherkunst aus Deutschland Neue Uhren von Juwelier WEMPE aus Glashütte

(10/2006) Aus dem historischen Zusammenhang heraus betrachtet, scheint die Ankunft des Hamburger Feinuhrmachers in Glashütte als ein logischer Schritt. Was aber gab den Impuls, die Kriterien der legendären Marine- Chronometer wie absolute Präzision und höchste uhrmacherische Qualität nun auf zwei neue Armandchronometer-Linien zu übertragen? Was beflügelte Hellmut Wempe und seine Tochter Kim-Eva Wempe, alle Kräfte zu mobilisieren und wertvolles Wissen zu vereinen, um wieder eigene Meisterwerke der mechanischen Uhrmacherkunst anbieten zu können?

Hamburger Feinuhrmacher präsentiert neue Armbandchronometer-Linie Uhren mit Chronometerzertifikat: WEMPE ZEITMEISTER Glashütte i/SA

(10/2006) Der Begriff "Meister" steht bis heute für anerkannte Fachkenntnis und Qualität. Im Zusammenhang mit der Uhrmacherausbildung setzte sich der Deutsche Einzelhandelsverband der Juweliere bereits in den 50er Jahren für diesen Titel ein. Zur Zeit des beginnenden Wirtschaftsaufschwungs wurde auch die Redewendung "seine Zeit meistern" geprägt – das heutige "Zeitmanagement".

Problemlose Überwachung von Flugzeiten Aus Titan oder Edelstahl: Das neue Zusatzmodul Co-Pilot von Breitling

(10/2006) Das neue Modul Co-Pilot wurde konzipiert, um den Erwartungen privilegierter Benutzer von Breitling Zeitmessern nachzukommen, in erster Linie private und professionelle Piloten im zivilen wie im militärischen Bereich. Dieses effiziente und hochleistungsfähige elektronische Zusatzmodul aus Titan oder Edelstahl zeigt nicht nur die Lokal- oder die UTC-Zeit an, es ermöglicht ebenso eine problemlose Überwachung von Flugzeiten.

Auf den Punkt gebracht Glycine INCURSORE Arco II : Anspruch an Ästhetik und hohe Lesbarkeit

(10/2006) Mit ihrem grossen Punkt in der Mitte des Zifferblattes fällt die INCURSORE Arco II aus dem Hause Glycine sofort auf. Auf diesem Punkt wird, mit extrakurzem Zeiger, die Stunde angegeben. Auf den äusseren Ringen, die sich farblich ebenso stark wie der „Mittel-Punkt“ abheben, gibt es einerseits eine Skala von 5 bis 60, andererseits eine Countdown-Skala von 60 zurück auf 0. „Ein sehr technisch anmutendes Zifferblatt“, sagt CEO Katherina Brechbühler.

COSC-zertifiziert! Auf Individualität ausgerichtet : Die Breitling Blackbird

(06/2006) Bei Breitling steht die Bezeichnung Blackbird traditionsgemäss für eine auf der Basis des Chronomat – das Flaggschiff der Marke – konzipierte Spezialserie. Die neue Blackbird ist ein Originalchronograph, der sich durch sein markantes, unbestritten auf Individualität ausgerichtetes Design auszeichnet, eine starke Persönlichkeit unter den Handgelenkinstrumenten von Breitling.

Feinverarbeitete Spezialwerk 2424 Glycine AIRMAN SST 06 D24: Uhren-Rarität für Liebhaber

(05/2006) Der exklusive Bruder der Glycine AIRMAN SST 06 ist die Double 24, deren Gehäusedesign ebenfalls von der „Pumpkin“ aus den 1960er Jahren geprägt ist. Sie zeigt gleichzeitig drei wählbare 24-Stunden-Zonen an – eine Rarität im Uhrenmarkt. Ermöglicht wird dies durch die doppelte 24-Stunden-Anzeige aus der Mitte, ergänzt durch einen unabhängigen Drehring, der durch eine Krone auf zwei Uhr gesteuert wird.

Sportlicher Charakter Segelfreunde aufgepasst: SECTOR 700 YACHT TIMER

(05/2006) Mit dem neuen Modell SECTOR 700 YACHT TIMER, startet die Firma SECTOR in der kommenden Saison erfolgreich durch. Der YACHT TIMER 700 ist eine Uhr mit technischen Funktionen auf höchstem Niveau die den Stil und die Aussage der aktuellen Kollektionen fortführen. Speziell für Segelfreunde entwickelt zeigt sie Ihren sportlichen Charakter durch ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen Design und Technik.

Knallbunte Uhren! Rechtzeitig zur Fußball WM 2006: Lacoste Sport 3520D

(05/2006) 2006 ist das Jahr der Fußball WM. Quer durch die Nation herrscht volle Begeisterung für die Mutter aller Spiele. Mit der neuen Sport-Uhr 3520D präsentiert Lacoste einen Zeitmesser, der sekundengenau alle Sportler, und solche die es werden wollen, treu begleitet. Hier macht Zeitablesen Spass: knallbunte Uhren in Signalrot, Sonnengelb, Hellblau und Schwarz-Weiß leuchten vom Handgelenk des Trägers.

Männlich markant Außen Design – innen Klassik: ARISTO Formula Black

(05/2006) Sport, Design, Klassik – in diesen drei Sparten entwickelte die Pforzheimer Traditionsmarke ARISTO ihre unverwechselbare Profile. Nun präsentiert die ARISTO VOLLMER GMBH eine männlich markante Sportuhr, die sämtliche Kriterien für ein anspruchsvolles Designer-Uhrenmodell wie auch einen technisch perfekten Multifunktionsuhren-Klassiker erfüllt

BASELNEWS 2006 Die Frühjahrskollektion 2006 von Victorinox Swiss Army

(03/2006) Victorinox Swiss Army Watch SA zeigt viel Technik bei der Einführung der Frühjahrskollektion 2006 und der neuen Modelle der Maverick II - bzw. Dive Master Kollektion. Die Maverick II Linie zeigt nun zwei neue Chronographen, bei denen eine grüne oder blaue einseitig drehbare Lünette hervorsticht. „Unser meistverkauftes Modell im Jahr 2005 ist einzigartig durch das Rot von Victorinox Swiss Army.

Artikel pro Seite: 5 15 30 100