TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

AktuellPressemitteilungen/Werbung

Uhren-News

Der Eberhard & Co. Chrono 4 130 Èdition Limitée

Zum 130-jährigen Jubiläum Der Eberhard & Co. Chrono 4 130 Èdition Limitée

(05/2017) Chrono 4 130 Èdition Limitée ist eine auf 130 Exemplare limitierte sehr anspruchsvolle Jubiläums-Version des Modells Chrono 4 aus dem Hause Eberhard & Co. in der Schweiz. Das Gehäuse dieser limitierten Exemplare hat die gleichen Maße wie das der nicht limitierten Version.

Die neue Teutonia Sport II von Mühle-Glashütte

"Bella Macchina“ aus Glashütte Die neue Teutonia Sport II von Mühle-Glashütte

(04/2017) Fast so alt wie die Traditionsmarken Alfa, Maserati und Ferrari ist die Verbindung von Mühle-Glashütte mit dem Automobilbau. Denn schon zu Beginn der 1920er Jahre wurden bei R. Mühle & Sohn Tachometer, Drehzahlmesser und Autouhren gefertigt. In der Tradition dieser Instrumente steht die Teutonia Sport II.

Exklusive Neuheit: Die EPOS 3435 Verso

Uhrwerk im Rampenlicht Exklusive Neuheit: Die EPOS 3435 Verso

(04/2017) Für die exklusive Neuheit 'EPOS 3435 Verso' modifizierten und drehten EPOS Uhrmacher die komplizierte Mechanik des Unitas 6497-Uhrwerks auf die Frontseite des Modells. Die schöne Rückseite des skelettierten Uhrwerks erscheint nun im Rampenlicht.

Die neue Lunova Tag/Datum von Mühle-Glashütte

Glanz der Großstadt Die neue Lunova Tag/Datum von Mühle-Glashütte

(04/2017) Eine anstrengende Arbeitswoche geht zu Ende. Endlich ist „Freitag“ in der Wochentaganzeige der Lunova Tag/Datum zu lesen – während in der Termin-Erinnerung des Smartphones „Jazz-Keller Südstadt, 20 Uhr“ erscheint. Wenige Stunden später: Der Club ist bis auf den letzten Platz gefüllt und die Gäste lauschen entspannt den Interpretationen der Klassiker von Miles Davis und Louis Armstrong.

Eine ganz besondere Freelancer von RAYMOND WEIL

Nur 300 Exemplare in einer exklusiven Präsentationsbox Eine ganz besondere Freelancer von RAYMOND WEIL

(04/2017) Musik und Kunst sind für RAYMOND WEIL das, was das Denken für die Menschheit ist – eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration und Kreativität. Bereits seit drei Generationen wird die Familie Weil von diesen erhabenen Gefilden beeinflusst, die dazu beitragen, die Zukunft eines Schweizer Uhrenherstellers zu gestalten.

40 Jahre Patek Philippe Kaliber 240

Eine kurze Geschichte vom ersten Ticken 1977 bis zur neuen Calatrava 6006 40 Jahre Patek Philippe Kaliber 240

(04/2017) Vor vierzig Jahren (oder 7,6 Milliarden Halbschwingungen bei einer Frequenz von 3 Hertz) tickte an der Basler Uhrenmesse zum ersten Mal ein Uhrwerk, das Geschichte schreiben sollte: das Kaliber 240 von Patek Philippe. Es trieb die schlanken, goldenen Stunden- und Minutenzeiger einer Ellipse d’Or Herrenarmbanduhr an.

Dugena präsentiert die neue Ronda Ceramica

Der Sommer kann kommen Dugena präsentiert die neue Ronda Ceramica

(04/2017) Die neue Ronda Ceramica von Dugena ist das perfekte Accessoire für schicke Beach-Looks und laue Sommernächte. Egal ob an der Promenade von St. Tropez oder am Sky Beach in Berlin – Weiß ist und bleibt eines der Merkmale von sommerlichen Outfits schlechthin.

Die Museum Dial 70th Anniversary Bauhaus Limited Edition von MOVADO

Synonym für Kunst, Innovation und handwerkliches Können Die Museum Dial 70th Anniversary Bauhaus Limited Edition von MOVADO

(04/2017) Als einer der weltweit ersten Uhrenhersteller ist Movado für sein legendäres Zifferblatt Museum® und sein modernes, ästhetisches Design bekannt. Seit ihrer Gründung im Jahr 1881 im schweizerischen La Chaux-de-Fonds hat die Marke mehr als 100 Patente angemeldet und 200 internationale Kunst- und Innovationspreise in den Bereichen Uhrendesign und -technologie erhalten.

Die Ulysse Nardin Classic Sonata beeindruckt

Kombination aus klassischer Schönheit und absoluter Funktionalität Die Ulysse Nardin Classic Sonata beeindruckt

(04/2017) Die Classic Sonata aus dem Hause Ulysse Nardin zeichnet sich durch mechanische Komplikationen aus, bei deren Entwicklung stets der Träger im Mittelpunkt steht. Das Ziel ist die perfekte Verschmelzung von Form und Funktion. Auf ästhetischer Ebene besticht diese Classic Sonata durch ihr elegantes Design.

Die DAVOSA Axis Automatic trägt ihren Namen zu Recht

Tierisch gut Die DAVOSA Axis Automatic trägt ihren Namen zu Recht

(04/2017) Die DAVOSA Axis Automatic ist nichts für Stubenhocker. Sie ist wie der gleichnamige Hirsch gemacht für den Außeneinsatz: mit kratzfestem Anti-Reflex-Saphirglas, einem robusten satinierten und polierten oder schwarz plattierten Edelstahlgehäuse, einer Wasserdichtigkeit von 5 ATM und dem bewährten Schweizer Automatikwerk SW200.

Artikel pro Seite: 5 15 30 100