Pressemitteilungen/Werbung

Immer mehr Eigenboutiquen weltweitBreguet eröffnet zwei Uhren-Boutiquen in China

Die renommierte Uhrenmanufaktur Montres Breguet verstärkt ihre Präsenz in China mit der Eröffnung zweier neuer Ladengeschäfte. Das erste umfasst mehr als 90 m2 Verkaufsfläche im Zentrum des prestigereichen Einkaufszentrums Scitech Plaza in Peking (Beijing). Das zweite, mit einer Fläche von 220 m2, hat seine Pforten in der Stadt Ningbo südlich von Schanghai geöffnet.

Die Uhren-Boutiquen stellen eine exklusive Auswahl der neusten Kreationen von Montres Breguet zur Schau und empfangen die Besucher in einem eleganten , erlesenen Rahmen, der eine echte Hommage an die Attribute des Mutterhauses darstellt. Königsblau dominiert und erinnert diskret an die Taschenuhr von Kaiserin Josephine, der Gemahlin von Napoleon Bonaparte, der wie seine ganze Familie ein treuer Kunde von Breguet war . Die riesigen Glaswände greifen den guillochierten Dekor der Zifferblätter auf, und vergoldete Stäbe lassen an die feinen Kannelüren auf der Stirnseite der Uhrgehäuse denken.

Diese neuen Schaufenster verstärken das exklusive Netz von Eigenboutiquen der Uhrenmarke rund um die Welt: Paris, Cannes, Genf , Zürich, London, Wien, Mos kau, Jekaterinburg, New York, Los Angeles, Dubai, Seoul, Tokio, Schanghai, Taipeh, Hongkong, Shenzhen und Macao.


Drucken 15.08.2022

http://www.trustedwatch.de/aktuell/business-uhren/10254/Breguet-eroeffnet-zwei-Uhren-Boutiquen-in-China