Pressemitteilungen/Werbung

Sponsoren verabschieden sich!Uhrenhersteller TAG Heuer trennt sich von Tiger Woods

Der Schweizer Uhrenhersteller TAG Heuer hat seine Zusammenarbeit mit dem 36-jährigen US-amerikanischen Profigolfer Tiger Woods beendet. Der Golfprofi verliert damit einen weiteren Hauptsponsor, nachdem er durch einen Sexskandal bereits für mehrere Sponsoren nicht mehr tragbar war. In den letzten Monaten hat Tiger Woods Woods finanzstarke Sponsoren wie AT&T Inc., Accenture Plc, Gillette und Pepsi Cola verloren.

Der Verlust von TAG Heuer als Sponsor dürfte Tiger Woods besonders schmerzen, da das Engagement auf 10 Millionen US-Dollar pro Jahr geschätzt wird. Bereits seit Dezember 2009 verzichtete TAG Heuer in den USA auf Uhrenwerbung mit dem Konterfei von Tiger Woods, nachdem pikante Details aus dem Privatleben des Golfers an die Öffentlichkeit gedrungen waren. Damals begründete Firmenchef Jean-Christophe Babin den Schritt mit "Rücksichtnahme auf die Gefühle einiger Kunden". Zum finanziellen Fiasko kommt hinzu, dass Tiger Woods seit Monaten eine sportliche Niederlage nach der anderen einstecken muss.


Drucken 15.08.2022

http://www.trustedwatch.de/aktuell/business-uhren/10310/Uhrenhersteller-TAG-Heuer-trennt-sich-von-Tiger-Woods