Pressemitteilungen/Werbung

Kurzarbeit bei Swatch-Tochter Micro Crystal

Das Unternehmen Micro Crystal in Grenchen wird ab 1. Februar 2009 für drei Monate Kurzarbeit für rund hundert Mitarbeiter einführen, wie die NZZ berichtet. Bei der Swatch-Tochterfirma ist vor allem die Nachfrage nach Quarzmodulen für Mobiltelefone und MP3-Player zurückgegangen, sagte Nick Hayek gegenüber der Zeitung.

Die Micro Crystal AG mit Sitz in Grenchen ist ein international tätiger Schweizer Hersteller von Schwingquarzen. Das im Jahre 1978 gegründete Unternehmen gehört zur Swatch Group und beschäftigt weltweit mehr als 850 Mitarbeiter in zehn Ländern. Micro Crystal hat seinen Ursprung in einem Geschäftsbereich der ETA SA. Die Produktion erfolgt sowohl in der Schweiz als auch in China und Thailand, das Logistikzentrum befindet sich in Grenchen. Die Hauptproduktlinie von Micro Crystal bilden die 32.768 kHz Quarze. Hauptabnehmer der Schwingquarze sind Handy- und Uhrwerkhersteller. Medizinische Anwendungen und Implantate sind ein weiterer Markt.


Drucken 29.06.2022

http://www.trustedwatch.de/aktuell/business-uhren/1364/Kurzarbeit-bei-Swatch-Tochter-Micro-Crystal