Pressemitteilungen/Werbung

BASELWORLD wird zum kreativen Highlight für StandarchitekturNeue Standbau-Dimensionen an der BASELWORLD 2013

Die Aussteller der BASELWORLD 2013 nehmen die Eröffnung des Messe-Neubaus in Basel zum Anlass, um ihre Marken mit einem neuen Stand zu präsentieren. Die ausstellenden Firmen werden ihre Produkte in einer neuen Markenwelt integrieren, um den Besuchern ein passendes Erlebnis zu bieten.

Die Gäste der BASELWORLD dürfen ab dem 25. April 2013 eine noch nie dagewesene Vielfalt und Qualität an Standarchitektur erwarten.

Auch für Design-Interessierte: Neue Messe-Stände auf 95.000m²

In der Halle 1, welche die 'Global Brands' der Uhren und Schmuckindustrie umfasst, werden ausschliesslich 2- und 3-stöckige Stände zu bestaunen sein. Diese wurden von renommierten Architekten und kreativen Stand-Designern speziell für die BASELWORLD 2013 entworfen. Die Projekte bedeuten nicht nur eine ausserordentliche Investition für die Aussteller, sondern auch eine grosse Heraus¬forderung für die mit der Realisierung beauftragten Standbau-Firmen. Es entsteht eine bis dahin unbekannte Konzentration an kreativen Ideen der Messestand-Architektur.

Investitionen in die Zukunft der BASELWORLD

Die MCH Group investiert für die BASELWORLD 2013 rund CHF 430 Millionen in den Messe-Neubau der Architekten Herzog & de Meuron. Nach Schätzungen der Messeleitung werden die Aussteller nochmal so viel für ihre neuen Standbauten aufwenden. Mit diesem langfristigen Engagement unterstreichen die Aussteller ihre Überzeugung, dass die BASELWORLD der unumgängliche Branchenevent ist und bleibt.


Drucken 26.01.2022

http://www.trustedwatch.de/aktuell/business-uhren/13759/Neue-Standbau-Dimensionen-an-der-BASELWORLD-2013