Pressemitteilungen/Werbung

Neuer VertragOris und das Williams F1 Team führen ihre langjährige Partnerschaft 2013 fort

Der Schweizer Uhrenhersteller Oris und das Williams F1 Team besiegeln auch für 2013 mit einem neuen Vertrag ihre langjährige Zusammenarbeit. Das Oris Logo erscheint auf dem Cockpit und dem Frontflügel der Rennwägen. Neben den Handschuhen und Helmen der Fahrer werden auch die F1 Williams Team-Overalls Oris gebrandet sein.

Oris ist seit elf Jahren offizieller Partner des Williams F1 Teams. Seit 2003 ist eine starke Partnerschaft gewachsen, die Oris mit verstärkter Präsenz auf Frontflügeln und Cockpit der beiden FW 35 Rennwägen unterstreicht.

Ulrich W. Herzog, Vorstandsvorsitzender von Oris, sagt: „Die angesehene Welt der Formel 1 ist weiterhin die perfekte Plattform, um für Oris zu werben. Die Vertrags-Verlängerung mit Williams zeigt außerdem die feste Bindung zum Renn-Team und die Verpflichtung, die wir ihnen gegenüber empfinden. Als Marke mit rein mechanischen Uhren identifizieren wir uns stark mit der anspruchsvollen Welt des Motorsports: Auch Oris widmet sich von ganzem Herzen der Qualität und dem Erfolg.”

Sir Frank Williams, Williams F1 Team-Chef, fügt hinzu: „Es freut mich immer wieder, wenn unsere Partner die Zusammenarbeit verlängern. Besonders schön ist es natürlich dann, wenn es sich dabei um unsere längste Sponsor-Partnerschaft überhaupt handelt. Wir alle freuen uns auf die verlängerte Zusammenarbeit und ich möchte mich auch persönlich noch einmal für die lang anhaltende Unterstützung bedanken.“


Drucken 14.08.2022

http://www.trustedwatch.de/aktuell/business-uhren/14072/Oris-und-das-Williams-F1-Team-fuehren-ihre-langjaehrige-Partnerschaft-2013-fort