Pressemitteilungen/Werbung

Bereits zweiter internationaler DesignpreisErneut iF product design award für NOMOS Glashütte

Mit Ahoi auf Kurs: Der sportliche Zeitmesser von NOMOS Glashütte hat erneut den iF product design award gewonnen und eine internationale Jury von Design-Experten überzeugt. Die bis 20 atm (200 Meter) wasserdichte Uhr hält jedem Sturm aufs Eleganteste stand und vereint feinstes Design mit ebenso feinen inneren Werten.

Erst im Sommer 2013 in den Handel gekommen, hat Ahoi bereits den Good Design Award 2013 sowie mehrere Publikumspreise gewonnen.

Der iF product design award wird seit 60 Jahren für herausragende Designleistungen verliehen und gehört zu den ältesten und renommiertesten Preisen weltweit. Er zeichnet „Zeitzeichen der Moderne" aus, darunter auch eine Reihe von NOMOS-Modellen: 2013 bereits gewann Modell Tangomat GMT Plus die begehrte Auszeichnung, 2012 ging sie an Modell Zürich.

„Zwei so wichtige Preise für ein neues Modell – das ist eine riesige Anerkennung für uns", sagt Judith Borowski, die Marke und Gestaltung von NOMOS Glashütte verantwortet. Und freut sich mit Ahoi-Designer Thomas Höhnel um die Wette. Die Preisverleihung findet am 28. Februar in München statt.


Drucken 17.08.2022

http://www.trustedwatch.de/aktuell/business-uhren/15881/Erneut-iF-product-design-award-fuer-NOMOS-Glashuette