Pressemitteilungen/Werbung

Spatenstich der neuen Hublot-ManufakturHublot investiert 20 Millionen CHF und schafft 100 neue Arbeitsplätze

Im Zuge seines Wachstums und der Vertikalisierung seiner Produktion nimmt Hublot den Bau eines zweiten großen Gebäudes in Angriff, das die Räumlichkeiten der Manufaktur in Nyon mehr als verdoppeln wird. Der Spatenstich erfolgte heute durch Jean-Claude Biver, Chairman von Hublot und Leiter des Geschäftsbereichs Uhren der Gruppe LVMH, und Ricardo Guadalupe, CEO von Hublot.

Das neue Gebäude wird gleich neben dem bestehenden errichtet und hauptsächlich der Fertigung von Manufakturwerkbestandteilen und Uhrengehäusen dienen. In den neuen Räumlichkeiten werden demnach ab August 2015 die mikromechanischen Werkstätten mit dem gesamten CNC-Maschinenpark und, um nur ein paar zu nennen, die Werkstätten für die Veredelung, Galvanik, allgemeine Mechanik und Reinigung untergebracht sein. Aber auch der Kundendienst und ein Teil der Administration werden in das neue Gebäude umziehen.

In der Folge wird das bestehende Gebäude umorganisiert, sodass die Abteilung Innovation, Forschung und Entwicklung, die sich hauptsächlich mit neuen Werkstoffen und Uhrwerken mit großen Komplikationen beschäftigt, das gesamte Erdgeschoss zur Verfügung haben wird.

Auch die Abteilungen ASF (Montage Ausstattungsteile), T1 (Werkmontage), T2 / T3 (Montage Uhrenköpfe und Uhren) sowie die Werkstatt für Komplikationen werden mehr Fläche erhalten, um dem Wachstum der Uhrenmarke Rechnung zu tragen.

Schließlich werden auch der Produktionsbetrieb in Gland, der auf die Fertigung von Gehäusen und Bestandteilen aus Kohlefaser spezialisiert ist, sowie die Edelsteinfasser am Hauptsitz in Nyon integriert.

In Zusammenarbeit mit dem in Nyon ansässigen Architekturbüro Coretra schafft Hublot somit insgesamt 8.000 Quadratmeter, aber auch über 100 Arbeitsstellen, was die Belegschaft in der Schweiz auf mehr als 400 Mitarbeiter erhöht. Hublot investiert in dieses Projekt CHF 20 Millionen.


Drucken 26.02.2021

http://www.trustedwatch.de/aktuell/business-uhren/16101/Hublot-investiert-20-Millionen-CHF-und-schafft-100-neue-Arbeitsplaetze