Pressemitteilungen/Werbung

ETA - Trendline FOBASELWORLD 2016: ETA zeigt neue Kollektion von elf Quarzwerken

Seit seiner Gründung im Jahre 1793 konzipiert ETA alle seine Werke unter dem Aspekt maximaler Präzision, Zuverlässigkeit und Leistungsstärke. Nunmehr steigert die Schweizer ihr Niveau Manufaktur noch einmal mit der rekordverdächtigen Ganggenauigkeit von +/-10 Sekunden pro Jahr, respektive 0,27 Sekunden pro Tag.

Diese bislang unerreichte Präzision wurde dank der exklusiven PreciDrive Technologie möglich. Sie bildet das Herzstück einer neuen Kollektion von elf Quarzwerken. Sie erfüllen alle Voraussetzungen für die Chronometer-Zertifizierung durch das COSC. Fünf Kaliber-Grössen von 7¾´´´bis 13¼´´´ - und mit oder ohne Kalender - stehen nunmehr für ultimative Ansprüche. Die Bauhöhe der Kaliber aus der Trendline FO-Kollektion bleibt dagegen unverändert. So bleiben die Werke für eine Vielzahl von Gehäusegrössen austauschbar.


Drucken 12.08.2022

http://www.trustedwatch.de/aktuell/business-uhren/18380/BASELWORLD-2016-ETA-zeigt-neue-Kollektion-von-elf-Quarzwerken