Pressemitteilungen/Werbung

John F. Kennedy wirbt für die Uhr der Astronauten - die Omega Speedmaster alias Moonwatch

John F. Kennedy steht bei der neuen internationalen Kampagne des Schweizer Luxusuhrenhersteller Omega im Mittelpunkt. Die Anzeigen für die Speedmaster Professional Moonwatch Uhr werben mit dem Bild des verstorbenen amerikanischen Präsidenten.
 
Während John F. Kennedys Amtszeit starteten die Amerikaner ihren ersten bemannten Raumflug. Bei den letzten beiden Missionen des Mercury-Programms 1963 trugen die Astronauten Omega Speedmaster Uhren. Das Mercury-Programm war das erste bemannte Raumfahrtprogramm der Vereinigten Staaten. Es dauerte von 1958 bis 1963 und hatte zum Ziel, einen Menschen im Orbit um die Erde zu fliegen. Die Frühphase wurde von der National Advisory Committee for Aeronautics (NACA) geplant. Durchgeführt wurde es von der neu gegründeten NASA.

Das Zitat auf dem Kampagnenmotiv "Wir haben uns entschlossen, in diesem Jahrzehnt zum Mond zu fliegen" stammt aus einer Rede von John F. Kennedy, die er am 12. September 1962 hielt. Omega hat die Genehmigung für die Verwendung des Fotos von der John F. Kennedy Library Foundation eingeholt, die die Rechte am Namen und Bildmaterial von John F. Kennedy hält.


Drucken 02.07.2022

http://www.trustedwatch.de/aktuell/business-uhren/2564/John-F-Kennedy-wirbt-fuer-die-Uhr-der-Astronauten-die-Omega-Speedmaster-alias-Moonwatch