Pressemitteilungen/Werbung

Junge Uhrmacher

Es waren die schönsten drei Jahre meines bisherigen LebensFeierlicher Abschluss der Ausbildung an der Uhrmacherschule Alfred Helwig

Die Uhrenmanufaktur Glashütte Original verabschiedete am Montag, den 17. Juli 2006 zum dritten Mal in Folge 12 Absolventen der firmeneigenen Uhrmacherschule "Alfred Helwig". Nach dreijähriger Lehrzeit werden die jungen Uhrmacher nun in die Berufswelt eintreten. Dieser für sie bedeutende Moment wurde in einem feierlichen Festakt im Atrium der Manufaktur gewürdigt.

Klassische Musik, gespielt von zwei Instrumentalistinnen, umrahmte die festliche Übergabe der Abschlusszeugnisse durch die Lehrmeister. Kennzeichnend für die angenehme Atmosphäre während der Lehrzeit, waren die lobenden Worte von Hans-Peter Götz, der stellvertretend für die gesamte Abschlussklasse sprach: "Es waren die schönsten drei Jahre meines bisherigen Lebens: Wir waren die 12 glücklichsten Menschen, die miteinander lachten und vor Glück weinten."

Die Zukunft der jungen Uhrmacher ist viel versprechen, werden doch ab August alleine sechs von ihr in der Manufaktur Glashütte Original tätig. Weitere zwei setzen ihre gewonnenen Kenntnisse in einem Schwesterunternehmen in der Schweiz ein. Den weitesten Weg in ihr zukünftiges Berufsleben legen eine Uhrmacherin und ein Uhrmacher zurück: Sie stellen als 'Botschafter des Glashütter Uhrenbaus' ihre Fähigkeiten im Swatch Group Customer Service Center Sydney, Australien unter Beweis. "Dieser so genannte 'Blick über den Tellerrand' ist von Glashütte Original durchaus erwünscht," kommentiert Geschäftsführer Dr. Frank Müller das Konzept der Lehrausbildung.

"Infolgedessen fördern wir unsere Auszubildenden zusätzlich durch Auslandspraktika und Fremdsprachenunterricht wahlweise in Englisch oder Französisch. So wird der Grundstein für ein erfolgreiches Berufsleben gelegt." Mit den Abschlussworten: "Wir haben Sie bestens vorbereitet. Wir haben ein gutes Gewissen. Jetzt liegt es an Ihnen, ihr Leben in die Hand zu nehmen," verabschiedete die Geschäftsführung die jungen Uhrmacher in ihre berufliche Zukunft.


Drucken 16.10.2021

http://www.trustedwatch.de/aktuell/business-uhren/3250/Feierlicher-Abschluss-der-Ausbildung-an-der-Uhrmacherschule-Alfred-Helwig