Pressemitteilungen/Werbung

Rekordverdächtig: 2,78 Mio.

Auktion in GenfPatek Philippe und Rolex erzielen Spitzenpreise

Das Auktionshaus Christie's hat am 16. November 2009 Luxusuhren für über 19 Mio. Schweizer Franken versteigert. An der Auktion in Genf beteiligten sich nach Angaben von Christie's rund 900 Bieter aus fünf Kontinenten. Spitzenpreise erzielten insbesondere Uhren der Marke Patek Philippe und hier war eine massiv Goldene Uhr aus dem Jahr 1942 für 2,78 Mio. Schweizer Franken der Rekordhalter. Der Schätzpreis für diese Uhr betrug 1 Mio Schweizer Franken.

Höchstpreise bis zu 600.000 Schweizer Franken wurden auch für Rolex-Uhren bezahlt. Ausserdem kamen auch Uhren von Cartier, Franck Muller, OMEGA sowie Panerai unter den Hammer.

Die Auktionsergebnisse können Sie hier einsehen: http://www.christies.com


Drucken 11.08.2022

http://www.trustedwatch.de/aktuell/business-uhren/4440/Patek-Philippe-und-Rolex-erzielen-Spitzenpreise