Pressemitteilungen/Werbung

Georges KernIWC

Wechsel in der FührungsetageGeorges Kern übernimmt die Leitung der Uhrenmanufaktur Roger Dubuis

Georges Kern, der CEO der Luxusuhrenmarke IWC, wird zusätzlich neuer Chef bei der Westschweizer Uhrenmanufaktur Roger Dubuis. Beide Uhrenmarken gehören dem Luxuskonzern Richemont. Richemont hatte vor zwei Jahren eine Mehrheit von 60% an Roger Dubuis von Gründungsmitglied Carlos Dias übernommen und kontrolliert seitdem das Unternehmen. Georges Kern betreute Roger Dubuis bereits seit einiger Zeit interimistisch.

Der bisherige CEO von Roger Dubuis, Matthias Schuler, wechselte auch für Brancheninsider völlig überraschend innerhalb des Richemont-Konzerns auf den Posten des CEO Shared Services. Er ist zukünftig für die Tochtergesellschaften in Afrika, Lateinamerika, Russland, und dem Mittleren Osten verantwortlich.


Drucken 07.12.2021

http://www.trustedwatch.de/aktuell/business-uhren/7658/Georges-Kern-uebernimmt-die-Leitung-der-Uhrenmanufaktur-Roger-Dubuis