Pressemitteilungen/Werbung

SIHH 2011SIHH

Uhrensalon startet in das dritte JahrzehntSIHH 2011: Salon International de la Haute Horlogerie präsentiert 19 Uhrenmarken

Mit derselben Anzahl von 19 Ausstellern wie im Jahr 2010 findet die 21. Ausgabe des SIHH vom 17. bis 21. Januar 2011 auf einer Fläche von 30.000 m2 in der Palexpo in Genf statt. Zu diesem Anlass präsentiert das Museum Beyer aus Zürich während der Uhrenmesse eine Auswahl von ungefähr 80 seiner bedeutendsten Stücke, die die Geschichte der Uhrmacherei von der Sonnenuhr bis hin zur Armbanduhr des 20. Jahrhunderts nachzeichnen.

Der diesjährige Salon öffnet seine Tore in einer weitaus besseren Konjunktur als letztes Jahr. Nachdem die Schweizer Uhrenindustrie aufgrund der Weltwirtschaftskrise schwierige Zeiten durchlebte, gewinnen ihre Geschäfte nun neuen Elan und verheißen einen erfolgreichen Ablauf der Uhrenmesse. Die nächste Ausgabe des SIHH dürfte also dessen Rolle als in der Welt der Haute Horlogerie unumgängliche private und professionelle Veranstaltung gerecht werden und ein Zeichen für das sich seit einigen Monaten abzeichnende Ende der Krise setzen. Die noch strengeren Einladungskriterien ermöglichen das Zusammenkommen einer exklusiven Auswahl von Einzelhändlern, wahrhaften Botschaftern der Haute Horlogerie in der Welt, sowie der wichtigsten internationalen Journalisten.

Die 21. Ausgabe des SIHH liefert somit die besten Voraussetzungen, um den Bereichen des Kunsthandwerks, der Kultur und der Innovation – den Fundamenten der technischen und feinen Uhrmacherkunst selbst – zu erneuter Aufmerksamkeit zu verhelfen.


Drucken 07.07.2022

http://www.trustedwatch.de/aktuell/business-uhren/8232/SIHH-2011-Salon-International-de-la-Haute-Horlogerie-praesentiert-19-Uhrenmarken