Pressemitteilungen/Werbung

Mit neuem ZifferblattdesignTaucheruhr neuste Version: Die Ulysse Nardin Maxi Marine Diver

Ob auf Tauchgang in den Weltmeeren oder an Land – die Diver Kollektion ist weiterhin der Maßstab für Marine Zeitmesser. Ulysse Nardin präsentiert das jüngste Modell mit neuem Zifferblattdesign und farblich auf das Gehäuse abgestimmtem Armband.

Getreu der Produktlinie und typisch für Taucheruhren, zeichnet sich die neuste Maxi Marine Driver durch große goldene Ziffern auf der dunklen drehbaren Lünette, Wellenmuster auf dem schwarzen Zifferblatt und selbstleuchtende Zeiger aus. Die Gangreserve befindet sich bei 12 Uhr, das Datumsfenster und der überdimensionierte Sekundenzähler in separaten Fenstern bei 6 Uhr. Zusätzlich wurde die Jahreszahl 1846 in Hommage an das Gründungsjahr der Marke in Rot auf dem Zifferblatt aufgebracht.

Das 42,7 mm Gehäuse in 18 Karat Roségold mit individueller Seriennummer, graviert auf einem Goldschild, umschließt ein automatisches Uhrwerk mit einer Gangreserve von 42 Stunden. Der durchsichtige Gehäuseboden erlaubt einen hervorragenden Einblick ins Werk, dessen Rotor aus 22 Karat Roségold gefertigt ist. Die verschraubte Krone macht die Armbanduhr bis zu einer Tiefe von 200 Metern wasserdicht.

Das Armband aus 18 Karat Roségold ergänzt mit seinen schwarzen Keramikelementen harmonisch Zifferblatt und Gehäuse. Es veredelt nicht nur das klare Design der Uhr, sondern auch das Zusammenspiel dieser wunderschönen Materialien.


Drucken 02.07.2022

http://www.trustedwatch.de/aktuell/luxusuhren/14991/Taucheruhr-neuste-Version-Die-Ulysse-Nardin-Maxi-Marine-Diver