TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

seiko.de

Pressemitteilungen/Werbung

Mit dem perfekten Reisebegleiter rund um die WeltMechanisches Kunstwerk: Die Senator Cosmopolite

Der deutsche Uhrenhersteller Glashütte Original präsentiert ein so herausragendes wie innovatives mechanisches Meisterwerk, ausgestattet mit dem neuen Kaliber 89-02: die Senator Cosmopolite.

Nach der Lancierung der außergewöhnlichen Grande Cosmopolite Tourbillon im Jahr 2012 stellt die sächsische Manufaktur mit diesem Modell ein weiteres mechanisches Kunstwerk vor, das sich speziell an den Weltenbummler richtet. Trotz ihrer Komplexität ist diese exquisite Uhr intuitiv zu bedienen – sie wurde gezielt für den alltäglichen Gebrauch entwickelt.

Kenner der feinen deutschen Uhrmacherkunst werden zweifellos sowohl die ästhetischen Dimensionen als auch die außergewöhnliche Mechanik im Inneren der Senator Cosmopolite zu schätzen wissen. Das neue Automatikkaliber 89-02 wurde hausintern von der sächsischen Manufaktur entwickelt, um den Bedürfnissen des modernen Weltenbummlers gerecht zu werden: So kann die Tageszeit dank eines aufwendigen Zusammenspiels feinst konstruierter und integrierter Komplikationen in zwei Zeitzonen gleichzeitig angezeigt werden. Der Zeitzonenring bietet dabei eine Auswahl von 37 Weltzeitzonen. Das Zifferblatt der neuen Senator Cosmopolite ist leicht abzulesen und zeigt die Tageszeit am Heimatort wie am Reiseziel gleichzeitig an, egal in welchen beiden der 37
Weltzeitzonen.

Die Anzeige der 72-stündigen Gangreserve innerhalb des Zifferblatts der Heimatzeit präsentiert sich in Schwarz vor elfenbeinfarbenem Grund, während die Tag-/Nacht-Anzeige der Heimatzeit einen schwarzen Punkt bei Nacht und einen hellen bei Tag trägt. Das charakteristische Panoramadatum von Glashütte Original zeigt das Datum in schwarzen arabischen Ziffern auf elfenbeinfarbenem Grund bei 4 Uhr an.

Wenn beim Einstellen der Reisezeit Mitternacht überschritten wird, zeigt das Panoramadatum den Tageswechsel vorwärts und rückwärts an. So überträgt das neue Kaliber 89-02 seine spektakuläre mechanische Komplexität in einen faszinierend einfachen Gebrauch: ein Meisterwerk feinster deutscher Uhrmacherkunst. Das 89-02 schlägt mit 4 Hz (28.800 A/h) und besitzt einen dezentralen Rotor. Das Schwingsystem wird durch vier goldene Schrauben auf dem Unruhreif reguliert – durch den Verzicht auf einen Rücker an der Spiralfeder kann das Uhrwerk über einen deutlichlängeren Zeitraum kontinuierlich laufen und seine Präzision so noch gesteigert werden. Das Kaliber 89-02 besteht aus über 400 Einzelteilen.

Der perfekte Reisebegleiter von Glashütte Original ist mit einem Rotgold- oder Weißgoldgehäuse von 44 mm Durchmesser mit satinierten und polierten Flächen erhältlich sowie mit einem mattschwarzen oder blauen Louisiana Alligatorlederband mit rot- oder weißgoldener Faltschließe.

Die Senator Cosmopolite präsentiert sich in einer edlen schwarzen Holzschatulle mit Hochglanzoberfläche – ganz, wie es sich für dieses außergewöhnliche Beispiel feinster deutscher Uhrmacherkunst von Glashütte Original gehört.