TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

seiko.de

Pressemitteilungen/Werbung

Pressemitteilung/Werbung

Eine Referenz an eine der schönsten, historischen ZeitmesserBASELWORLD 2016: La Esmeralda Tourbillon

Als Reverenz an eine der schönsten, historisch gewordenen Uhren und in Würdigung des 225. Jahrestages seiner Gründung lanciert Girard-Perregaux eine Rarität: La Esmeralda Tourbillon. Auf der Pariser Weltausstellung von 1889 hatte der Taschen-Chronometer La Esmeralda eine Goldmedaille erhalten.

Er hatte die Jury beeindruckt mit seiner Form, seinen Chronometerleistungen und der ausserordentlichen Verarbeitungsqualität. La Esmeralda Tourbillon ist davon eine Ableitung für das Handgelenk und gleichzeitig eine Variante des Tourbillons mit den drei Goldbrücken. In dieser Ikone der Manufaktur kondensiert sich das ganze Savoir-faire des Hauses. Die Uhr hat kein Zifferblatt. Im Zentrum liegen die drei grossen, pfeilförmig ausgelegten Brücken aus massivem Gold. Unübersehbar auch die Chatons für die Lagersteine. Sie werden noch von Hand angliert, eingesetzt und poliert, um das Funktionieren von Räderwerk, Federhaus und dem grossen Tourbillonkäfig mit der Lyraform zu optimieren. Die versilberte und umfassend gravierte Platine im Hintergrund gibt diesem Ausnahmestück einen spannenden Tiefeneffekt.