Pressemitteilungen/Werbung

klassische Uhrmacherkunst

BASELNEWSZeitzeichen der klassischen Uhrmacherkunst - Calatrava Officier

In ihrem ebenso seltenen wie komplexen "Officier"-Gehäuse in Gelbgold, das von den Handwerkern der Manufaktur gefertigt wird, präsentiert sich die neue Calatrava Offiziersuhr Ref. 5153 mit allen Zeichen einer hochfeinen, klassischen Uhrmacherkunst in reinster Patek Philippe-Tradition. Ein Manufakturkaliber 324 mit Zentralsekunde, eine Wannenlünette, ein Saphirglasboden unter dem Staubschutz eines Scharnierdeckels, Gehäusehörner mit sichtbaren Schrauben an den Bandanstössen und eine unverwechselbare turbanförmige Lünette zeichnen die Uhr aus, nicht zu vergessen das handguillochierte Zifferblattzentrum und der applizierte Goldindex.

Patek Philippe - die älteste unabhängige Genfer Uhrenmanufaktur in Familienbesitz

Seit 1839 repräsentiert Patek Philippe ohne Unterbrechung die Spitze der traditionellen Genfer Uhrmacherkunst. Als unabhängige Manufaktur genießt sie völlige kreative Freiheit, die ihr auch heute noch das Entwerfen, Entwickeln und Herstellen von Uhren erlaubt, die für die meisten Kenner als die besten der Welt gelten. Vor dem Hintergrund ihrer reichen Erfahrung und des außergewöhnlichen Könnens pflegt Patek Philippe auch die Tradition der ständigen Innovation, die mittlerweile von über 70erteilten Patenten gekrönt wird. Ihre kostbaren Zeitmesser klassischer Eleganz, die mit Stolz von einer Generation an die nächste vererbt werden, entstehen aus der Verbindung modernster Technologien mit traditioneller Uhrmacherkunst. Heute umfasst Patek Philippe die Hauptmanufaktur mit Sitz der Unternehmensleitung in Plan-les-Ouates, die Werkstätten der Ausstattungsabteilung in Perly/Genf, das Patek Philippe Museum in Plainpalais/Genf und die eigenen Verkaufsgeschäfte in Genf, Paris und London.

Patek Philippe Calatrava Officier Réf. 5153


Drucken 17.08.2022

http://www.trustedwatch.de/aktuell/luxusuhren/2020/Zeitzeichen-der-klassischen-Uhrmacherkunst-Calatrava-Officier