TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

seiko.de

Pressemitteilungen/Werbung

Drei neue VersionenBaselworld 2018: Die neue Breguet Marine 5517

2017 wollte Breguet seiner Linie Marine ein neues Gesicht verleihen. Die Maison wählte daher einen neuen Stil, der Moderne und Dynamik miteinander kombiniert: völlig neue Bandanstöße, überarbeitete Kannelüren sowie eine Krone mit wellenförmiger Verzierung und einem größeren „B“.

Als Symbol der neuen Generation zeigt die Marine 5517 das Datum bei 3 Uhr auf einem Stundenkreis mit römischen Ziffern an. Letztere sind genau wie die Minutenstriche und die Breguetzeiger mit „Pomme“-Ringspitze mit einer Leuchtmasse überzogen. Der Sekundenzeiger erinnert mit seinem neu interpretierten „B“ an die Welt der Nautik.

Die Maison lanciert gleich drei Versionen der Marine 5517 und lässt ihren Kunden die Wahl zwischen Weiß- oder Roségold sowie Titan. Das Material wurde aufgrund seiner bemerkenswerten Eigenschaften, wie seiner Widerstandsfähigkeit gegenüber salziger Luft und Korrosion, ausgewählt. Darüber hinaus gilt das Material als leicht und gleichzeitig besonders robust. Die Titanversion wird mit einem schieferfarbenen Zifferblatt mit Sonnenschliff kombiniert. Die Kreationen aus Weiß- und Roségold sind jeweils in einer handguillochierten Version mit einem zur Kollektion passenden Wellenmotiv erhältlich. Der Gehäuseboden lässt keine Zweifel aufkommen, dass dieses Modell mit Automatikaufzug von der Seefahrt inspiriert wurde. Die Rückseite lässt auf eine außergewöhnlich geformte Schwungmasse blicken, die an ein Ruder erinnert. Das durch den Saphirglasboden sichtbare Uhrwerk wurde handguillochiert und erinnert an ein Schiffsdeck.

Jede einzelne Version ist außerdem mit verschiedenen Armbandvarianten erhältlich. Je nach Modell wird ein passendes Lederarmband in Braun oder Blau angeboten. Wer es sportlicher mag, entscheidet sich für das Kautschukband.