TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

seiko.de

Pressemitteilungen/Werbung

Limitierte Edition: Tourbillon aus Stahl aus der Uhrenmanufaktur Vacheron Constantin

Vacheron Constantin präsentiert erstmalig anlässlich des 100-jährigen Jubiläums seiner historischen Boutique in Genf einen auf 10 Exemplare limitierten Tourbillon aus Stahl, der exklusiv in der Genfer Boutique erhältlich ist. Alle Exemplare wurden bereits im Vorverkauf verkauft. Dieser Malte Tourbillon aus Stahl, dessen Name in Anlehnung an die legendäre Manufaktur gewählt wurde, bestätigt nachhaltig die Symbiose zwischen zeitgemäßem Design und uhrmacherischer Exzellenz. Über seine Tonneau-Form hinaus besitzt das Kaliber 1790, das in der Manufaktur von Vacheron Constantin konzipiert und komplett hergestellt wurde, den Vorzug einer außergewöhnlichen handwerklichen Bearbeitung, die mechanisch nicht möglich gewesen wäre. Dies betrifft die schmalen Brücken (barrettes), für deren Polieren (berçage) 11 Arbeitsstunden erforderlich sind, um den von den Manufaktur festgelegten Fertigungskriterien gerecht zu werden.

Ausgestattet mit einem « Geheimzeichen », das unterhalb der Minuterie bei 12 Uhr verborgen ist und an das Jubiläumsdatum 1906-2006 der Genfer Boutique erinnert, ist das opalfarbene Zifferblatt aus schwarzem Nickel und mit zwei Zeigern aus Roségold auf dem Außenring von Hand guillochiert und mit einer dezent vertikalen Linienführung verziert, die ihm Eleganz und Raffinement verleiht. Applizierte Indexe in Roségold sorgen für einen harmonischen Gesamteindruck. Das Gehäuse ist wasserdicht bis 30 Meter und aus Edelstahl mit einem gewölbten Saphirglas, das das Zifferblatt schützt. Der Tourbillon ist mit einem Armband aus handgenähtem schwarzen alligator mississipiensis Leder und einer Faltschließe aus Stahl passend zum Gehäuse ausgestattet.