Pressemitteilungen/Werbung

Echter Wirbelwind!

Der Ausnahme-Uhrmacher und sein TourbillonH8 Flying Sculptura by Beat Haldimann

Beat Haldimann treibt den Manufaktur-Gedanken auf die Spitze: er entwirft und fertigt seine außergewöhnlichen Uhren-Skulpturen nur mit traditionellen, klassischen Uhrmacherwerkzeugen, ohne jede modernen Elektronik. Die H8 Sculptura mit ihrem zentralen Tourbillon bildet da keine Ausnahme. Eine „in alter Art“ gefertigte Uhr, die allerdings ganz auf eine Zeitanzeige verzichtet, wodurch sie die zerfliessende Zeit noch besser verkörpert.

2009 wurde Beat Haldimann mit erst 45 Jahren dem Gaia-Preis des Internationalen Uhrenmuseums in La Chaux-de-Fonds für sein Lebenswerk und sein Genie ausgezeichnet. Es ist die renommierteste Auszeichnung der Uhrmacherbranche, vergleichbar mit dem Nobelpreis. Er trat damit in die Fusstapfen von Nicolas Hayek der den Preis im Vorjahr erhielt. Mit der H8 Sculptura kommt nun die ganze Genialität dieses jungen Uhrengestalters zum Ausdruck, von dem sicher noch einige Überraschungen zu erwarten sind.


Drucken 27.09.2022

http://www.trustedwatch.de/aktuell/luxusuhren/5508/H8-Flying-Sculptura-by-Beat-Haldimann