TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

seiko.de

Pressemitteilungen/Werbung

Pressemitteilung/Werbung

Die VanguardWaltham

Avantgarde der ZeitgeschichteTechnisches Meisterstück: Die Waltham Vanguard

Mit der Taschenuhr “Vanguard” präsentiert der Uhrenhersteller Waltham ein absolutes Highlight aus seinem langen, 160-jährigen Unternehmenserbe. Die Uhr ist weit mehr als ein bemerkenswerter Zeitmesser – sie ist ein technisches Meisterstück, ein Kunstwerk mit Charme und Raffinesse. Der Preis für die in ein Gehäuse aus 18K Gelbgold eingefasste und mit Diamanten und Saphiren verzierte “Vanguard” beträgt 62.000 Schweizer Franken.

Diese grösste und bedeutendste amerikanische Taschenuhrenfabrik war entstanden aus dem Bankrott, den Dennison und Howard 1857 mit ihrer 1850 gegründeten Firma machten. Der bankrotte Betrieb wurde umorganisiert und unter dem Namen 'Appelton Tracy & Co.' mit neuer Führung wieder aufgemacht. 1859 fusionierte er mit der Waltham Improvement Co. zur "American Watch Co.' und erhielt 1885 den endgültigen Namen. 1957 wurde die Waltham Watch Company in den USA geschlossen, nachdem sie 1954 eine Filiale in der Schweiz gegründet hatte, die "Waltham International SA", die heute weiterhin Waltham als eine Schweizer Uhrenmarke herstellt und vertreibt. Die "Waltham International SA" ist bis heute Mitglied des Verbandes der Schweizerischen Uhrenindustrie FH.

Die Waltham Watch Company hat unter ihren verschiedenen Firmennamen innerhalb von 100 Jahren ca. 40 Millionen Armband-, Stand- und Wanduhren, Tachometer, Kompasse, Zeitzünder und andere Präzisionsinstrumente von höchster Qualität in den USA hergestellt. Jede Arbeit wurde einzeln nummeriert.