Pressemitteilungen/Werbung

Auf 1.000 Uhren limitiertChopard

BASELNEWS 2011Pures Adrenalin: Chopard Classic Racing Superfast Chrono Split Second

Seit vielen Jahren bereits entwirft Chopard spezielle Uhrenmodelle als Hommage an klassische Automobilrennen. Dieser Liebe zur Technik zollt der jüngste Zeitmesser seiner Art Tribut: Der Classic Racing Superfast Chrono Split Second überzeugt mit besonders zahlreichen Komplikationen. Alles an diesem Modell assoziiert den Automobilrennsport. Das mit dem COSC-Chronometerzertifikat ausgezeichnete mechanische Kaliber ist ein Schleppzeiger-Chronograph, mit dem sich auch Zwischenzeiten stoppen lassen: das perfekte Bordinstrument und absolutes Muss für jeden Liebhaber technischer Finessen.

Leidenschaft vollbringt Grossartiges. Das beweist Chopard einmal mehr mit dem neuen Chronographen Classic Racing Superfast Chrono Split Second. Dieser sportlich-elegante Zeitmesser ist Teil der Classic Racing Kollektion von Chopard und eine Hommage an die Welt schöner Automobile. Bereits seit vielen Jahren ist das Haus Chopard treuer Partner mehrerer „klassischer“ Automobilrennen, wie unter anderem des Grand Prix de Monaco Historique oder der „Corsa più bella del mondo“ – besser bekannt unter dem Namen „Mille Miglia“.

Der neue Chronograph Classic Racing Superfast Chrono Split Second

Alle Details des neuen Chronographen Classic Racing Superfast Chrono Split Second verweisen auf diese Oldtimer-Rennen: Angefangen mit dem berühmten Dunlop Racing Armband, dessen Design das historischen Dunlop-Rennreifenprofil der 60er Jahre aufgreift. Als Verschluss des Naturkautschukbands dient eine Faltschließe. Das Zifferblatt erinnert an die Bordinstrumente der klassischen Boliden. Insbesondere die auf dem Rehaut gravierte Minuteneinteilung ist dem Design alter Drehzahlmesser oder Tachometer nachempfunden. Auf die Technik der klassischen Rennwagen verweisen selbst die kleinsten Details dieses Modells: etwa das winzige Rennlenkrad aus geschwärztem DLC-Edelstahl (Diamond Like Carbon), das die geschraubte, mit Kautschuk überzogene Krone ziert, dazu die auf den Seiten der Hörner gravierten Rillen, die an die Kühler der Oldtimer erinnern, oder die winzigen Imbusschrauben auf der Lünette, die nach dem Vorbild der Felgenbolzen gefertigt sind. 

COSC-ausgezeichnet

Dem stehen die Funktionen des Modells Classic Racing Superfast Chrono Split Second in nichts nach. Das COSC-ausgezeichnete mechanische Kaliber mit automatischem Aufzug ruht in einem 45-mm-Gehäuse aus geschwärztem Edelstahl (DLC). Neben Stunden- und Minutenanzeige verfügt es über eine kleine Sekunde bei 9 Uhr und eine ebenso schöne wie zunehmend seltene, runde Datumsanzeige bei 3 Uhr. Das eigentliche Highlight dieses Zeitmessers ist allerdings der Chronograph mit Einholzeiger („Schleppzeiger“), eine der aufwändigsten Komplikationen der Uhrmacherkunst. Er dient zum Ablesen von Zwischenzeiten oder von zwei Ereignissen unterschiedlicher Dauer, die zum gleichen Zeitpunkt begonnen haben. Mit dem Drücker bei 2 Uhr werden die beiden perfekt übereinander ausgerichteten Zeiger in Bewegung gesetzt: ein roter Sekundenzeiger und ein weißer Einholzeiger. Im ersten Fall kann der Einholzeiger mit dem Drücker bei 8 Uhr – ganz neu: mit rotem Kautschuk überzogen – gestoppt werden. Durch nochmaliges Betätigen des Drückers setzt sich dieser Zeiger dann wieder in Bewegung, um den eigentlichen Sekundenzähler, der inzwischen weitergelaufen ist, einzuholen. Im zweiten Fall wird der Sekundenzeiger – bei stehendem Einholzeiger – mit dem Drücker bei 2 Uhr angehalten, um eine zweite Ankunftszeit anzuzeigen. Mit dem Drücker bei 5 Uhr lassen sich beide Zeiger zurückstellen. Die Minuten und die Stunden sind in den Zählern bei 12 und 6 Uhr abzulesen.

Wie jedes Meisterwerk ist auch dieser Chronograph signiert: Er trägt den auf dem Boden gravierten Schriftzug „Superfast Split Second“. Das Modell Classic Racing Superfast Chrono Split Second wird in einer limitierten Serie von 1.000 Stück aufgelegt.

Alle Informationen zur UhrenmesseBASELWORLD


Drucken 17.08.2022

http://www.trustedwatch.de/aktuell/luxusuhren/9000/Pures-Adrenalin-Chopard-Classic-Racing-Superfast-Chrono-Split-Second