Pressemitteilungen/Werbung

Sinnlich und elegantChopard

BASELNEWS 2011Eine stilvolle Verbindung: Chopard Imperiale

Die neue Kollektion Imperiale Chopard, die Quintessenz von Stil und Eleganz, wird um neuen Modellen reicher: die Imperiale Two-Tone und die Imperiale 28mm. Die Kreateure der Genfer Manufaktur ließen sich bei ihrer Neugestaltung des erfolgreichen Modells aus den 90er Jahren von dem Bild einer anspruchsvollen, dynamischen und natürlichen Frau inspirieren – einer  starken Persönlichkeit, die den unaufdringlichen Luxus schöner Dinge schätzt.

Hinter der scheinbaren Schlichtheit der Imperiale verbergen sich ebenso kostbare wie seltene Details, darunter viele, wie etwa die typischen Bandanstöße, die in ihrer Formsprache vollständig verändert wurden. Die Imperiale ist eine Uhr, in deren Gestalt sich die glanzvolle Zeiten der Kaiserreiche in höchster Vollendung spiegeln. Das fein ziselierte Perlmutt-Zifferblatt erinnert an die bestickten Kissen, auf denen die Monarchen die Insignien ihrer Macht ablegten. Als Zeichen der Imperialen Zeit markieren anmutige römische Ziffern die Stunden, während die leicht gebogenen Zeiger wie spitze Dolche an die Waffen eines Souveräns erinnern. Die in Form einer Lotusblüte gestaltete Krone bestehen aus Amethyst sitzt auf einem schlichten Puffer, der ihr Leuchten und ihre Leichtigkeit betont. Auffallend zeigt sich auch das royale Purpurrot der Steine, die den Farbton der Ziffern spiegeln und den Blick auf den in der gleichen Farbe gehaltenen Schriftzug „Chopard“ lenken.

Subtil verbindet die Imperiale das Schlichte mit dem Majestätischen, Sinnlichkeit mit Eleganz, modernen Chic mit Zeitlosigkeit. In mehreren Größen (28mm, 36mm, 40mm) erhältlich begeistert die Imperiale selbst anspruchsvollste Frauen stets aufs Neue und erweist sich als perfekte Begleiterin für jeden Anlass.

Alle Informationen zur UhrenmesseBASELWORLD


Drucken 15.08.2022

http://www.trustedwatch.de/aktuell/luxusuhren/9008/Eine-stilvolle-Verbindung-Chopard-Imperiale