Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. https://wricitieshub.org/onlinecasinomalaysia/Bet on your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia casino 918kiss has something for you.

Luxus-Uhren und Marken-Uhren

Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. judipoker365.comBet on your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots duitnow tng live22 like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia has something for you.

Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. trusted online casino malaysiaBet on trusted online casino malaysia your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia has something for you.

TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

AktuellPressemitteilungen/Werbung

Luxusuhren

BASELWORLD 2019: Die neue Luxus-Daytona von Rolex

Mit 36 Diamanten im Trapezschliff BASELWORLD 2019: Die neue Luxus-Daytona von Rolex

Die kostbare und edle neue Ausführung des Oyster Perpetual Cosmograph Daytona in 18 Karat Gelbgold präsentiert sich mit einem schwarz lackierten Pavé-Zifferblatt, auf dem Diamanten und schwarzer Lack die champagnerfarbenen Totalisatoren umspielen.

Die neue Classique Tourbillon Extra-Plat Automatique 5367

Breguet interpretiert das Tourbillon neu Die neue Classique Tourbillon Extra-Plat Automatique 5367

Im Jahr 2018 erweitert Breguet seine Kollektion der Grandes Complications um ein lang ersehntes Stück, das zugleich auch das erste Modell der Reihe mit einem Zifferblatt aus Grand-Feu-Email ist. Die Neuheit unter den Classique Grandes Complications mit der Referenz 5367 interpretiert das Tourbillon mit einer neuen Leichtigkeit und stellt es in den Mittelpunkt eines minimalistisch gehaltenen Designs.

Die neue Classique Extra-Plate 5157 in Roségold

Zifferblatt aus versilbertem Gold Die neue Classique Extra-Plate 5157 in Roségold

Die Modelle der Kollektion Classique zeichnen sich durch ihr zeitloses Design aus, das den Breguet-Stil hervorragend verkörpert. Auch die neue Classique Extra-Plate 5157 in Roségold ergänzt die Kollektion in perfekter Weise. Ihr Automatikwerk mit der Siliziumspiralfeder verbirgt sich hinter einem 5,45 mm hohen Gehäuse, das – wie einst die Zeitmesser von Abraham-Louis Breguet – an den Flanken fein kanneliert ist.

Die neue Fifty Fathoms Bathyscaphe Quantième Annuel

Der Jahreskalender ist da! Die neue Fifty Fathoms Bathyscaphe Quantième Annuel

Die Geschichte der Fifty Fathoms geht auf 1953 zurück, als Blancpain das erste Modell der Reihe enthüllte. Die erste moderne Profi-Taucheruhr für den Einsatz unter Wasser war unmittelbar äusserst erfolgreich. Schon bald nahm sich die gesamte Uhrenbranche ein Beispiel an der Kollektion Fifty Fathoms und ihren technischen Eigenschaften.

Baselworld 2018: ANGELUS - U50 Diver Tourbillon

Spektakulärer Auftakt! Baselworld 2018: ANGELUS - U50 Diver Tourbillon

Die erste Taucheruhr von Angelus legt mit einer Tourbillonhemmung und einem skelettierten Uhrwerk einen spektakulären Auftakt hin. Die U50 Diver Tourbillon ist darüber hinaus mit einem Heliumventil ausgestattet, sodass sie für das Sättigungstauchen bis zu 300 Meter sicher verwendet werden kann.

Baselworld 2018: Die Fifty Fathoms Grande Date

Die erste Fifty Fathoms mit Grossdatum Baselworld 2018: Die Fifty Fathoms Grande Date

Der von Blancpain entwickelte Mechanismus des Grossdatums ist bereits seit vielen Jahren in zahlreichen Modellen, insbesondere in der Kollektion Villeret, erfolgreich im Einsatz. Er zeichnet sich durch eine Anzeige mit grossen Ziffern aus, die um Mitternacht augenblicklich den Datumswechsel vollziehen, ohne dabei die verbleibende Gangreserve der Uhr zu beeinflussen.

Baselworld 2018: ArtyA - Sons of Gears Star

Fünf Versionen Baselworld 2018: ArtyA - Sons of Gears Star

Das durchbrochene Werk dieser Uhr verkörpert die 10 Strahlen eines Sterns. Farblich abgestimmte seitliche Einsätze am Gehäuse und Nähte auf dem Lederarmband unterstreichen seine Wirkung. Das Modell ist in zahlreichen Farboptionen erhältlich, wobei jede Farbvariation auf 99 Stück limitiert ist.

Die Breguet Reine de Naples 8908

Ein speziell für Damen entwickeltes Automatikkaliber Die Breguet Reine de Naples 8908

Dieses Jahr stellt Breguet eine neue Variante des Modells Reine de Naples 8908 vor, dem ersten Zeitmesser der 2002 lancierten, gleichnamigen Linie. Die Neuheit besticht mit einer Kombination aus einem Roségoldgehäuse, das mit 128 Diamanten besetzt ist, und einem teilweise aus Tahiti-Perlmutt gearbeiteten Zifferblatt.

Baselworld 2018: Der Villeret Tourbillon Volant Heure Sautante Minute Rétrograde

Blancpain interpretiert sein fliegendes Tourbillon neu Baselworld 2018: Der Villeret Tourbillon Volant Heure Sautante Minute Rétrograde

Das fliegende Tourbillon von Blancpain, das – wie alle Uhrwerke der Marke – komplett inhouse gefertigt wurde, ist seit fast dreissig Jahren ein unumgänglicher Bestandteil der traditionellen Uhrmacherkunst. Die Besonderheit liegt hierbei in der ungewöhnlichen Bauweise, bei der auf die obere Brücke verzichtet wurde, um den Blick auf die Hauptbestandteile des Tourbillons freizugeben.

Baselworld 2018: ArtyA 1/1 - nicht mehr und nicht weniger

Ein außergewöhnliches Meisterstück Baselworld 2018: ArtyA 1/1 - nicht mehr und nicht weniger

ArtyA freut sich, ein außergewöhnliches Meisterstück auf der Baselworld 2018 vorstellen zu dürfen: Vom Gehäuse, das von Yvan Arpa entworfen und von Bram Ramon graviert wurde, über das Perlmutt-Zifferblatt mit Otchil-Lackierung nach jahrtausendealter Tradition, bis zum ArtyA-Manufakturuhrwerk mit Tourbillon ist dieser Zeitmesser vollständig von Hand gefertigt.

Baselworld 2018: ArtyA zeigt erstmals das Son of Earth Butterfly Set

Toller Zeitmesser! Baselworld 2018: ArtyA zeigt erstmals das Son of Earth Butterfly Set

ArtyA entwickelte das hauseigene, COSC-zertifizierte „ArtyA Aion“-Uhrwerk für die Kollektionen „Son of Earth“, „Son of a Gun“ und „Son of Art“. Das Chronometer-zertifizierte Automatikwerk wartet mit einem Rotor aus Roségold auf; zu den Endbearbeitungen zählen Genfer Streifen, Spotting und Sonnenschliff.

Baselworld 2018: Die neue Breguet Marine 5517

Drei neue Versionen Baselworld 2018: Die neue Breguet Marine 5517

2017 wollte Breguet seiner Linie Marine ein neues Gesicht verleihen. Die Maison wählte daher einen neuen Stil, der Moderne und Dynamik miteinander kombiniert: völlig neue Bandanstöße, überarbeitete Kannelüren sowie eine Krone mit wellenförmiger Verzierung und einem größeren „B“.

Preview Baselworld 2018: Die Roswell 08 aus dem Hause SCHWARZ ETIENNE

Innovativer Datumsmechanismus Preview Baselworld 2018: Die Roswell 08 aus dem Hause SCHWARZ ETIENNE

Die SCHWARZ ETIENNE Roswell 08 verfügt über eine einzigartige lebendige Ästhetik, die ein High-Tech-Manufakturwerk mit einem speziellen Zifferblatt-Design verbindet. Auf der linken Seite des Zifferblatts ist der innovative Datumsmechanismus von SCHWARZ ETIENNE zu sehen, bei dem das Datum über ein spezielles System mit Schnelleinstellungsfunktion und Sicherheitsmechanismus angetrieben wird.

SIHH 2018: Die 1815 Homage to Walter Lange

Historisch inspiriert: Springende Sekunde von A. Lange & Söhne SIHH 2018: Die 1815 Homage to Walter Lange

Mechanische Uhren erkennt man im Allgemeinen an einer „schleichenden Sekunde". Je nach Unruhfrequenz tickt der Zeiger in fünf bis zehn Zwischenschritten von Sekunde zu Sekunde. Bei Kurzzeitmessungen, bei denen es im wahrsten Sinne des Wortes auf die Sekunde ankommt, lässt jedoch der kontinuierliche Lauf Anfang und Ende nicht immer genau erkennen.

SIHH 2018: Der neue TRIPLE SPLIT von A. Lange & Söhne

Eine neue Dimension der Zeitmessung SIHH 2018: Der neue TRIPLE SPLIT von A. Lange & Söhne

Am 17. Juli 2016 stellte der deutsche Triathlet Jan Frodeno eine neue Weltbestzeit in der Triathlon-Langdistanz auf. In unglaublichen sieben Stunden, 35 Minuten und 39 Sekunden bewältigte er die Kombination aus 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42,2 Kilometer Laufen.

Preview SIHH 2018: Vacheron Constantin stellt neue FIFTYSIX-Kollektion vor

Elegant-maskuline Uhren im zeitgenössischen Retro-Stil Preview SIHH 2018: Vacheron Constantin stellt neue FIFTYSIX-Kollektion vor

FIFTYSIX®. Ein Name und ein Datum, die eine ikonische Uhr von 1956 zum Leben erwecken: die Reference 6073. Das typische Design der Uhren macht die besonders üppige Kreativität deutlich, die Vacheron Constantin zu jener Zeit an den Tag legte. Es sind besonders die Formen – insbesondere die Bandanstöße, die jeweils einen Arm des Malteserkreuzes darstellen –, welche die Uhr kennzeichnen.

Preview SIHH 2018: Der 1815 CHRONOGRAPH in Rotgold

Auf die Fünftelsekunde genau Preview SIHH 2018: Der 1815 CHRONOGRAPH in Rotgold

Die 1815 CHRONOGRAPH lässt das Herz von Puristen höherschlagen, die sich eine auf die Grundfunktionen reduzierte, technisch vollkommene Stoppuhr wünschen. Der schlanke Chronozentrumzeiger wird durch einen Drücker bei zwei Uhr gestartet.

Preview SIHH 2018: Die Ulysse Nardin Moonstruck Worldtimer

100 limitierte Zeitmesser Preview SIHH 2018: Die Ulysse Nardin Moonstruck Worldtimer

Unser Sonnensystem besteht aus einem Stern, acht Planeten, 175 Satelliten und Milliarden interplanetarischen Staubteilchen. Zeit seines Lebens sieht sich der Mensch jedoch nur von zwei Gestirnen beeinflusst: der Sonne und dem Mond. Seit Menschengedenken sind diese Himmelskörper Bestandteil aller Glaubensrichtungen.

Die RICHARD LANGE SPRINGENDE SEKUNDE

Modell mit Regulatordesign von A. Lange & Söhne jetzt auch in Rotgold Die RICHARD LANGE SPRINGENDE SEKUNDE

Mit der einzigartigen Kombination von springender Sekunde, Nachspannwerk und ZERO-RESET-Mechanismus in einem markanten Regulatordesign spielt die RICHARD LANGE SPRINGENDE SEKUNDE in einer Klasse für sich. Nach der ersten, im vergangenen Jahr erschienenen Platinedition folgt jetzt eine zweite, ebenfalls auf 100 Exemplare limitierte Auflage in Rotgold.

Senator Tourbillon – Edition Alfred Helwig

Traditionsreicher Wirbelwind präsentiert sich in neuem Design Senator Tourbillon – Edition Alfred Helwig

Der Senator Tourbillon – Edition Alfred Helwig widersetzt sich, so scheint es, in gleich doppeltem Sinn den Gesetzen der Schwerkraft: Sein Fliegendes Tourbillon stellt sich mit unermüdlichen Umdrehungen der Erdanziehung entgegen. Dessen filigrane Aufhängung verstärkt zusätzlich den Eindruck purer Schwerelosigkeit.

2018 präsentiert Ulysse Nardin die Year of the Dog

Jüngster Neuzugang der Classico Uhrenkollektion 2018 präsentiert Ulysse Nardin die Year of the Dog

2018 präsentiert Ulysse Nardin die Year of the Dog als jüngsten Neuzugang seiner Classico Kollektion. Entschlossen und hart arbeitend kann der mutige Hund erstaunliche Leistungen erbringen. Dank seiner angeborenen Ehrlichkeit, Großzügigkeit und Loyalität hat er wahre Führungsqualitäten und findet und behält spielend leicht neue Freunde.

ARMIN STROM Mirrored Force Resonance in Edelstahl

Faszinierende, patentierte Technik ARMIN STROM Mirrored Force Resonance in Edelstahl

Nach dem grossen Erfolg des roségoldenen Premierenmodells wird die limitierte Edition nun um eine Edelstahlvariante mit dunkelblauem Alligatorlederband ergänzt, die dem Element Wasser gewidmet ist. Das weiße Zifferblatt verleiht dem bemerkenswerten Zeitmesser eleganten Retro-Charakter und setzt den Resonanzmechanismus kontrastreich in Szene.

Audemars Piguet präsentiert neue Royal Oak Frosted Gold

Limitierte Auflage Audemars Piguet präsentiert neue Royal Oak Frosted Gold

Nach der erfolgreichen Präsentation der Royal Oak Frosted Gold im November 2016 stellt Audemars Piguet jetzt die neue Royal Oak Frosted Gold Limited Edition 41 mm in einer Auflage von 200 Stück vor. Die Besonderheiten: Gehäuse und Armband aus 18 Karat Weißgold, Gehäuseboden aus entspiegeltem Saphirglas, blaues Zifferblatt mit “Grande Tapisserie”-Muster und Royal Oak-Zeiger mit Leuchtbeschichtung.

Die neue BENTLEY GT “DARK SAPPHIRE” Edition

Quintessenz des Gran Turismo Die neue BENTLEY GT “DARK SAPPHIRE” Edition

Die neue Bentley GT ist mit ihrem ultraleichten Breitlight®-Chassis und dem «Dark-Sapphire»-blauen Schimmer sowie dem exklusiven Motor mit 30-Sekunden-Chronograph eine glanzvolle Hommage an den brandneuen, gerade vom britischen Autobauer enthüllten Bentley Continental GT. Ein auf nur 500 Exemplare limitiertes, herausragendes Instrument.

Die neue Seiko Astron GPS Solar HondaJet Uhr

Wenn japanische Innovationen aufeinandertreffen ... Die neue Seiko Astron GPS Solar HondaJet Uhr

Im August 2017 hat Seiko die neue Astron GPS Solar Dual Time HondaJet Limited Edition SBXB133 auf den deutschen Markt gebracht. Ihr Design orientiert sich an den eleganten Business Jet von Honda. Seiko Astron und HondaJet verbindet der stete Optimierungsgeist von Energieeffizienz und Reisekomfort.

Der Flying Regulator von Chronoswiss in Bicolor

Die Mischung macht´s Der Flying Regulator von Chronoswiss in Bicolor

Eine Prise Nostalgie gepaart mit einem Hauch Glamour –das macht den besonderen Charme von Bicolor-Uhren aus. Die Kombination aus zwei Edelmetallen ist in der Uhrenwelt schon ein Klassiker und darf auch in der Regulator Linie von Chronoswiss nicht fehlen. Hier gehen Edelstahl und Rotgold eine elegante Liaison ein.

Flying Regulator Jumping Hour punktet in neuer Farbe

Shades of Grey Flying Regulator Jumping Hour punktet in neuer Farbe

Stilvolles Understatement in Perfektion: Sein neues Kleid in galvanischem Grau steht dem Flying Regulator Jumping Hour ausgezeichnet. Und je nachdem, wie das Licht auf das anspruchsvoll gestaltete Zifferblatt trifft, zeigen sich dabei mehr als 50 Shades of Grey.

Die ARTYA Race Red Oz

Auf 99 Stück limitierte Auflage Die ARTYA Race Red Oz

ArtyAs erste Kreation, die von einer Autorennstrecke, genauer gesagt der legendären Nascar-Strecke und seinem rebellischen Geist der 1950er, inspiriert ist, wartet mit einer Weltneuheit auf: Die Uhrzeit ist nur sichtbar, wenn die Uhr in Bewegung ist.

DER MARINE GRAND DECK TOURBILLON IN ROTGOLD

Limitierte Auflage: 18 Exemplare DER MARINE GRAND DECK TOURBILLON IN ROTGOLD

Beim Erscheinen ihrer ersten Edition von 18 Exemplaren in 18 Karat Weißgold erregte die Marine Grand Deck Tourbillon 2016 Aufsehen und Begeisterung in der gesamten Uhrenbranche. Ihre höchst originelle Zeitanzeige, die an den Baum eines Segelboots erinnert, verbindet die moderne Spitzentechnologie, innovative Mechanismen und anspruchsvolle Handwerkskunst, für die Ulysse Nardin berühmt ist.

Die neue Breitling CHRONOLINER B04

Klasse und Komfort Die neue Breitling CHRONOLINER B04

Die Chronoliner von Breitling birgt in einer limitierten Serie ganz in Blau neu ein Manufakturkaliber B04 mit ultrapraktischem Zwei-Zeitzonen-System. Ein exklusiver neuer Look für diesen Aviatik-Chronographen mit zeitlosem Design.

Einzigartig: Der ARTYA Son of Sea Tourbillon 1/1

Ein maritimes Schauspiel Einzigartig: Der ARTYA Son of Sea Tourbillon 1/1

ArtyA fügt seinem kreativen Opus eine neue einzigartige Kreation hinzu: die Son of Sea Tourbillon. Inspiriert von John Briquet und seinem berühmten Herbarium entschied sich der Künstler Dominique Arpa-Cirpka, seine eigene Algensammlung auf einem Zifferblatt zu realisieren.

Unikat: Der nächste Zeitmesser aus der Kollektion Villeret

Die Werkstätten der Métiers d'Art erweisen der Schweizer Tradition die Ehre Unikat: Der nächste Zeitmesser aus der Kollektion Villeret

Die Eringerrinder wurden erstmals 1861 offiziell als Rasse nach ihrer Heimat benannt, dem Val d’Hérens oder Eringertal. Ihre Vorfahren waren allerdings schon um 3000 v. Chr. im Wallis präsent. Dank ihrer Robustheit können diese kurzbeinigen Rinder problemlos auf über 3000 Meter Höhe steigen.

Die OMEGA Seamaster Planet Ocean „Big Blue“

Blaue Keramik - sechsmal härter als Stahl! Die OMEGA Seamaster Planet Ocean „Big Blue“

Mit dem Ziel noch tiefer in die Kunst der Verarbeitung von Keramik einzutauchen und inspiriert von dem Erfolg der Planet Ocean „Deep Black“ von 2016, präsentiert OMEGA einen Zeitmesser, der aus einem einzigen Block blauer Keramik gefertigt ist und die Funktionen einer GMT-Uhr mit denen einer Taucheruhr verbindet. Das neue Modell trägt den Namen „Big Blue“.

Die Chopard L.U.C Perpetual Chrono

Die große Komplikation für Sammler Die Chopard L.U.C Perpetual Chrono

Herzstück des vollständig in den Ateliers von Chopard entwickelten und produzierten Kalibers L.U.C 03.10-L verfügt über ein Säulenrad, das alle Chronometerfunktionen, unter anderem die Flyback-Funktion, steuert.

Die neue Patek Philippe Calatrava „Squelette“

Eleganz in voller Transparenz Die neue Patek Philippe Calatrava „Squelette“

Keine Hommage rückt das extra-flache Automatikwerk Kaliber 240 zu seinem 40-jährigen Jubiläum so unübersehbar in den Mittelpunkt wie die Calatrava Skelettuhr, die Patek Philippe seit 2008 in ihrer ständigen Kollektion führt. Ab 2017 ist es die Calatrava Referenz 5180/1R „Squelette“ in einer neuen Roségold 5N-Ausführung.

BASELWORLD 2017: Die Cosmograph Daytona begeistert nicht nur Rolex-Fans!

Die Armbanduhr mit Motorsport-DNA BASELWORLD 2017: Die Cosmograph Daytona begeistert nicht nur Rolex-Fans!

Rolex präsentiert drei neue Versionen des Oyster Perpetual Cosmograph Daytona in 18 Karat Gelb-, Weiß- oder Everose-Gold. Sie sind mit dem innovativen Oysterflex-Band – einem mit Metallfederblättern verstärkten Elastomerband – und mit einer von Rolex entwickelten und patentierten Cerachrom-Monoblock-Tachymeterlünette aus schwarzer Keramik ausgestattet.

BASELWORLD 2017: Die Golden Bridge Rectangle von CORUM

Ein unglaublich feines geometrisches Spiel BASELWORLD 2017: Die Golden Bridge Rectangle von CORUM

Corum bereichert seine einzigartige und legendäre Golden Bridge-Kollektion um ein neues Modell mit rechteckigem Gehäuse – eine raffinierte Kreation des berühmten Designers Dino Modolo. Er verzierte das zauberhaft dekorierte, horizontale Uhrwerk mit Gravuren, die für ein unglaublich feines geometrisches Spiel sorgen.

BASELWORLD 2017: Die JACOB & CO. Astronomia Solar

Realler Uhrenwahnsinn BASELWORLD 2017: Die JACOB & CO. Astronomia Solar

Jacob & Co. eröffnet in seiner Darstellung der Erde innerhalb des Sonnensystems eine neue Dimension: Erstmalig drehen sich alle acht Planeten auf einem Zifferblatt um eine faszinierende Sonne aus Mandarin-Granat, die mit kunstvoll geschliffenen 288 Facetten im legendären Jacob Cut® funkelt.

BASELWORLD 2017: Limitierter Luxus von Seiko für die Damenwelt

Eine edle Verführung aus Tokio BASELWORLD 2017: Limitierter Luxus von Seiko für die Damenwelt

Mit der auf 30 Stück weltweit limitierten Credor Damen Mechanikuhr GTBE998 wird 135 Jahre nach der Gründung Seikos im Tokioter Viertel Ginza das Andenken des Firmengründers Kintaro Hattori in Ehren gehalten. Das farbenfrohe Emaillezifferblatt mit den sich kreuzenden Linien symbolisiert das Tokioter Hauptgeschäftsviertel Ginza während der Abenddämmerung.

BASELWORLD 2017: Das Damenmodell Reine de Naples 8918

Der kreative Geist von Breguet BASELWORLD 2017: Das Damenmodell Reine de Naples 8918

Die Manufaktur Breguet hat dieses Jahr einen der Bestseller ihrer Damenuhrkollektion überarbeitet: das Modell Reine de Naples 8918. Dieses betörende Stück entführt die stark vergrößerten Breguetziffern in eine Walzerdrehung. Ihre fröhliche und spritzige Kalligraphie in Blau mischt sich mit den warm getönten Reflexen des sorgfältig ausgewählten Tahiti-Perlmutts.

BASELWORLD 2017: Einfach nur Re-Belle

Ein Uhrentraum von Cvstos ... BASELWORLD 2017: Einfach nur Re-Belle

Mit der Kollektion Re-Belle betritt Cvstos eine bezaubernde, dem weiblichen Geschlecht gewidmete Traumwelt, die harmonisch Uhrmacherkunst, Juwelierkunst und Kunsthandwerk zusammenführt. In einem eleganten Tonneau-Gehäuse mit Schneebesatz haucht die Modellvariante Sakura einem in Perlmutt eingebetteten und von Diamanten, Saphiren und Tsavoriten veredelten Blumenbeet Leben ein.

BASELWORLD 2017: Die Linie Reine de Naples in der Miniversion

Breguet zeigt sechs neue Varianten BASELWORLD 2017: Die Linie Reine de Naples in der Miniversion

2017 erscheint auch ein neues Modell der Linie Reine de Naples Mini, die ab diesem Jahr in sechs zusätzlichen Varianten verfügbar ist. Das berühmte Perlmuttzifferblatt und sein gegen 6 Uhr verschobener Stundenkreis bleiben neben dem, auf 33 x 24,95 mm reduzierten, Gehäuse die wichtigsten Charakteristiken dieses Zeitmessers.

BASELWORLD 2017: Die ZENITH – Heritage 146

Hochfrequenzwerk mit Chronographenfunktion BASELWORLD 2017: Die ZENITH – Heritage 146

Zenith besinnt sich auf eine seiner historischen Kreationen der 1960er, um einem neuen Chronographen mit geschmackvollen Vintage-Anleihen Leben einzuflößen: der Heritage 146. Obgleich sie sich mit einem 38-mm-Gehäuse an den Retro-Look ihrer Vorgängerin anlehnt, setzt sie auf ein Hochfrequenzwerk mit Chronographenfunktion und einer Gangreserve von 50 Stunden.

BASELWORLD 2017: Die PATEK PHILIPPE – Weltzeituhr, Referenz 7130

Weißgold mit handguillochiertem Zifferblatt BASELWORLD 2017: Die PATEK PHILIPPE – Weltzeituhr, Referenz 7130

Die Weltzeituhr Referenz 7130 für Damen zeigt alle 24 Zeitzonen unseres Planeten in einer neuen Weißgoldversion mit handguillochiertem Zifferblattzentrum in Graublau an. Diese subtile Nuance, umrahmt vom Funkeln der Diamanten, wird auch vom äußeren Ring mit den Städtenamen und vom glänzend pfauenblauen Alligatorlederarmband übernommen.

BASELWORLD 2017: Die Breguet Classique 7147

Geprägt von Klassizismus und Tradition BASELWORLD 2017: Die Breguet Classique 7147

Die neue Classique 7147 gehört zu den ikonischen Stücken, geprägt von Klassizismus und Tradition, die so nur aus dem Hause Breguet stammen können. Sie vereint in sich alle Raffinessen, welche die Identität der Manufaktur seit 1775 ausmachen. Nach dem Vorbild der damaligen Zeitmesser ist das Zifferblatt dieses neuen Modells mit Grand-Feu-Email gebrannt, einem uhrmacherischen Kunsthandwerk par excellence.

BASELWORLD 2017: Der Astrograph in limitierter Ausgabe

Eine kreative Odyssee BASELWORLD 2017: Der Astrograph in limitierter Ausgabe

Das Weltall erobern mit einem Schreibgerät: Von dieser originellen Idee hatte MB&F-Gründer Maximilian Büsser schon immer geträumt. Begeistert liessen sich die Kreativen und Technik-Experten des Maison Caran d’Ache auf dieses neue Abenteuer ein, das sich als ebenso spannend wie kompliziert erwies.

BASELWORLD 2017: Der Son of Sea Tourbillon 1/1

Eine Hommage an den Ozean BASELWORLD 2017: Der Son of Sea Tourbillon 1/1

ArtyA fügt seinem kreativen Opus eine neue einzigartige Kreation hinzu: die Son of Sea Tourbillon. Inspiriert von John Briquet und seinem berühmten Herbarium entschied sich der Künstler Dominique Arpa-Cirpka, seine eigene Algensammlung auf einem Zifferblatt zu realisieren.

Preview BASELWORLD 2017: Die Avenue Classic Cherry Blossom

Harry Winston The Avenue Collection™ Preview BASELWORLD 2017: Die Avenue Classic Cherry Blossom

Auf dem Zifferblatt der zauberhaften Avenue Classic Cherry Blossom fängt Harry Winston die vergängliche Schönheit des Kirschbaums in voller Blüte ein. Die wunderschöne Darstellung würdigt eines der schönsten Schauspiele von Mutter Natur mit Diamanten und rosa Saphiren.

Preview BASELWORLD 2017: Die Black Sappheiros

Ein schwarzer Traum ... Preview BASELWORLD 2017: Die Black Sappheiros

Als wahrer Alchimist verbindet Kerbedanz traditionelle Uhrmacherkunst, Avantgarde-Materialien und Mythologie, um der Sappheiros Tourbillon Black Edition Leben einzuflößen. Zifferblatt und Gehäuse aus Gold verfügen über eine schwarze DLC-Beschichtung: eine Premiere!

Preview BASELWORLD 2017: Die neue Version des Modells Tradition Dame

Spitzenmechanik im Innern Preview BASELWORLD 2017: Die neue Version des Modells Tradition Dame

Die zukunftsweisende Kollektion Tradition von Breguet gehört zum kleinen, ausgewählten Kreis an Ikonen der Haute Horlogerie. Seit ihrer Einführung anno 2005 wurde die Linie kontinuierlich weiter entwickelt und umfasst nun eine breite Palette an außergewöhnlichen Zeitmessern, die ab heute um das Modell Tradition Dame aus Roségold erweitert wird.

Preview BASELWORLD 2017: Die neue Race Red Oz

Auf 99 Stück limitierte Auflage Preview BASELWORLD 2017: Die neue Race Red Oz

ArtyAs erste Kreation, die von einer Autorennstrecke, genauer gesagt der legendären Nascar-Strecke und seinem rebellischen Geist der 1950er, inspiriert ist, wartet mit einer Weltneuheit auf: Die Uhrzeit ist nur sichtbar, wenn die Uhr in Bewegung ist.

Artikel pro Seite: 5 15 30 100