Pressemitteilungen/Werbung

Uhrmachermeister W. Siebeneicher
prüft die Uhren im Auftrag
der UmschauMDR

Die Geschäfte der UhrenmafiaMDR Rundschau berichtet über Betrug mit Chinauhren

Für die Käufer von Chinauhren kommt meist früher oder später ein böses Erwachen. Die Qualität ungenügend, die kommunizierte Preisempfehlung unseriös, die erworbene Uhren - so der MDR – meist keine Schnäppchen sondern Geldschneiderei. In der Reportage „Angebliche Markenuhren - Wenn sich Schnäppchen als Geldschneiderei entpuppen“ zeigt die MDR Raumschau die perfiden Geschäftsmethoden der Uhrenverkäufer.

In Anbetracht des Organisationsgrades und der anfallenden Millionengewinne sprechen nicht wenige Branchenexperten bereits von einer Uhrenmafia.

Um sich ein objektives Urteil zu bilden erwirbt die Redaktion der MDR Umschau drei Uhren der „Marken“ Krug Baümen und Roebelin & Graef. Zuerst begutachtet Uhrmachermeister Werner Siebeneicher die Uhren. Er fällt ein vernichtendes Urteil hinsichtlich der Qualität und die Seriosität der angegebenen unverbindlichen Preisempfehlungen.

Die Anfragen der Umschau bei den Verkäufern und den Lieferanten nach der Werthaltigkeit der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers fördert Erschreckendes zu Tage. Der Teleshopsender "1-2-3.tv" teilt der Redaktion mit: "Bei allen UVPs, die wir verwenden, liegt uns eine schriftliche Bestätigung des Lieferanten vor (...)." Der Uhren-Lieferant "Krug Baümen" erklärt scheinheilig: "Die Preise, die wir angeben, geben wahrhaftig und ehrlich den Wert unserer Uhren wieder. (…) Wir können nicht verantwortlich gemacht werden für die verlustreichen Rabattaktionen der Verkäufer."

Wie das Geschäftsmodell mit den Uhren funktioniert erläutert im Anschluss TrustedWatch Chefredakteur Dr. Klaus Adam. Die rechtliche Würdigung nimmt Dr. Friedrich Pfeffer von der Wettbewerbszentrale vor.

Alle die die Sendung verpasst haben können Sie in der Mediathek des MDR`s abrufen. Hier geht es direkt zum Beitrag: Angebliche Markenuhren - Wenn sich Schnäppchen als Geldschneiderei entpuppen


Drucken 18.10.2021

http://www.trustedwatch.de/aktuell/recht-uhren/11669/MDR-Rundschau-berichtet-ueber-Betrug-mit-Chinauhren