Pressemitteilungen/Werbung

Täter erwischtHochwertige Uhren in Köln gestohlen

Am 6. Oktober 2009 hat die Polizei in der Kölner Altstadt einen 40-Jährigen festgenommen. Der Mann steht im Verdacht, einen besonders schweren Fall des Diebstahls begangen zu haben. Gegen 13 Uhr betrat der Täter das Juweliergeschäft auf der Ehrenstraße. Während sich die Mitarbeiter in Kundengesprächen befanden, nutzte der Dieb die Gelegenheit, um aus einer Glasvitrine drei hochwertige Armbanduhren zu entwenden. Anschließend flüchtete der Täter aus dem Geschäft zu Fuß in Richtung Wolfstraße.

Eine aufmerksame Angestellte bemerkte den Vorfall und verfolgte den Dieb zusammen mit einem weiteren Kunden. Beiden gelang es, den 40-Jährigen bis zum Eintreffen der alarmierten Polizisten festzuhalten. Das Diebesgut wurde bei dem Gauner aufgefunden. "Es war eine spontane Idee", so die erste Einlassung des Geständigen. Der Drogenabhängige Täter ist bereits mehrfach wegen Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten. Er wurde dem Haftrichter vorgeführt.


Drucken 18.10.2021

http://www.trustedwatch.de/aktuell/recht-uhren/4178/Hochwertige-Uhren-in-Koeln-gestohlen