Pressemitteilungen/Werbung

Gericht spricht Täter schuldigDiebstahl von 100 Luxusuhren bringt mehrjährige Gefängnisstrafen

Es war ein spektakulärer Einbruch in das Juweliergeschäft Oeding-Erdel am Prinzipalmarkt in Münster, bei dem über 100 Luxusuhren der Uhrenmarken Breitling, Longines, Maurice Lacroix und Meistersinger im Wert von weit über 100.000 Euro erbeutet wurden.

Zwei 34 und 37 Jahre polnische Brüder waren nach Ansicht der 9. Großen Strafkammer des Landgerichts Münster die Täter. Gut sieben Monate nach der Tat wurden die Männer wegen Diebstahls zu vier beziehungsweise viereinhalb Jahren Haft verurteilt. Der Richter hatte keinen Zweifel, dass die beiden Brüder an der Tat beteiligt waren und zumindest zu den Tätern gehörten, die in der Nacht zum 13. Oktober 2009 mit einem Vorschlaghammer ein Fenster eingeschlagen hatten und in den Laden eingestiegen waren.


Drucken 26.10.2021

http://www.trustedwatch.de/aktuell/recht-uhren/6552/Diebstahl-von-100-Luxusuhren-bringt-mehrjaehrige-Gefaengnisstrafen