Pressemitteilungen/Werbung

Original von LVMHChristian Dior

eBay haftet und muss bezahlenAuf eBay dürfen keine Fälschungen und Plagiate von LVMH angeboten werden

Im Streit um gefälschte Luxusprodukte des Luxuskonzerns LVMH auf eBay reduzierte das zuständige Pariser Berufungsgericht am 3. September 2010 die Schadenersatzforderung deutlich. Statt ursprünglich 38,6 Millionen Euro muss eBay jetzt „nur“ noch 5,6 Millionen Euro bezahlen. Damit haftet eBay für angebotene Fälschungen und Plagiate, falls diese nicht umgehend entfernt werden und geeignete Maßnahmen zur Abwehr bereits im Vorfeld getroffen werden. eBay hatte nach dem Urteil von 2008 eine Software eingesetzt, um LVMH-Parfüms aus den täglich 200 Millionen Artikeln im Angebot herauszufiltern.

Im Grundsatz wurde das gefällte Urteil vom Juni 2008 bestätigt. Da über die Online-Handelsplattform gefälschte Produkte von LVMH vertrieben wurden, wurde eBay damals zur Zahlung von 38,6 Millionen Euro verurteilt. LVMH sieht in dem Gerichtsbeschluss nun die Möglichkeit, künftig auch in anderen Ländern zu klagen. Nach eBay-Angaben waren ähnliche Versuche dort bisher gescheitert.


Drucken 19.10.2021

http://www.trustedwatch.de/aktuell/recht-uhren/7440/Auf-eBay-duerfen-keine-Faelschungen-und-Plagiate-von-LVMH-angeboten-werden