Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. https://wricitieshub.org/onlinecasinomalaysia/Bet on your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia casino 918kiss has something for you.

Risiko Onlineauktion: AUCTIONATA versteigert Luxusuhren live

Pressemitteilungen/Werbung

Dickes Minus:
AUCTIONATA bietet kein
Rückgaberecht!MH

Vorsicht bei Online-UhrenauktionenRisiko Onlineauktion: AUCTIONATA versteigert Luxusuhren live

Weltweit bekannt geworden sind Online Auktionen durch Ebay. Mittlerweile sind viele weitere Auktions-Portale im Internet hinzugekommen, die teilweise ein ebenso breites Angebot haben oder sich auf ein bestimmtes Produkt spezialisiert sind. Mit der Live-Versteigerung von Luxusuhren startet aktuell das österreichische Startup Unternehmen AUCTIONATA und verspicht die „erste Realtime-Versteigerung von Luxusuhren im Internet.“

Doch sind Luxusuhren wirklich für derartige Auktionen geeignet und wo liegen die Risiken für den Käufer? Grundsätzlich gilt für jeden Kauf über das Internet dass Vorsicht und Wachsamkeit den besten Schutz vor Unannehmlichkeiten bieten.

Hier die wichtigsten Tipps, damit die Teilnahme an Online-Auktionen und das vermeintliche Schnäppchen nicht zum totalen Reinfall wird.

1. Achten Sie darauf, dass Sie eine gesicherte, verschlüsselte Verbindung zur Website verwenden. Dies muss zwar nicht von Anfang an der Fall sein, sollte spätestens aber dann gelten, wenn es um die Übermittlung vertraulicher Informationen wie etwa Kreditkartenangaben oder darum geht, einen Luxusuhr mit dem nächsten Mausklick verbindlich zu ersteigern.

2. Wählen Sie ein sicheres Passwort, das aus einer Kombination von mindestens sechs bis acht Zeichen (Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen) oder aus mehreren kurzen Wörtern ohne Leerzeichen besteht. Verwenden Sie nicht Ihren eigenen Namen, den Namen Ihres Partners oder eines Haustieres, Ihren Geburtstag, einen Teil Ihrer E-Mail-Adresse oder sonstige persönliche Informationen, die Dritte einfach herausfinden können. Schlecht gewählte Passwörter eröffnen Betrügern leicht den Zugang zu Ihrem Benutzerkonto und öffnen dem Missbrauch Tür und Tor. Geben Sie ihr Passwort nie an Dritte weiter.

3. Produktbeschreibungen interessanter Uhren sollten mit großer Sorgfalt gelesen und Preise mit dem regulären Preis verglichen werden. Bei Unklarheiten ist es ratsam Kontakt mit dem Verkäufer aufzunehmen.

4. Informieren Sie sich über den regulären Preis der Luxusuhr. Seien Sie vorsichtig bei Luxusuhren, die der Anbieter zu einem Preis verkauft, der sehr weit unter dem normalen Handelspreis liegt. Falls es keine Hehlerware ist, könnte es sich auch um Grauimporte handeln, bei denen jedoch die Garantieleistungen eingeschränkt sein oder Zubehör fehlen könnte.

5. Prüfen Sie, ob Ihnen das Auktionshaus ein Widerrufs- und Rückgaberecht einräumt. Bei seriösen Auktionshäusern ist dies selbstverständlich, doch leider gibt es gerade bei diesem Punkt sehr viele schwarze Schafe.

6. Viele bei Online-Auktionshäusern angebotenen Uhren sind weder preisgünstig noch billig. Bedenken Sie, in der Regel kommen sowohl auf den Anbieter als auch auf den Höchstbieter Gebühren und Provisionen des Auktionshauses zu, die die Uhr teilweise erheblich verteuern.

7. Behalten Sie sonstigen Nebenkosten im Auge. Manches Mal werden Gebühren, Provisionen sowie Porto- und Versandkosten in der Artikelbeschreibung nur beiläufig erwähnt. Nach der Auktion kommt dann unter Umständen das böse Erwachen. Prüfen Sie deshalb vor einem Kauf genau, welche sonstigen Kosten der Verkäufer fordert und fragen Sie bei Unklarheiten vor der Auktion nach.

8. Nutzen Sie sichere Zahlungsformen. Für den Käufer ist die Zahlung per Nachnahme die sicherste Variante. Wenn der Verkäufer diese nicht anbietet, sollte bei höherwertigen Uhren ein anerkannter Treuhand-Service genutzt werden. Dieser garantiert, dass erst dann das Geld an den Verkäufer überwiesen wird, wenn die Uhr auch tatsächlich angekommen und einwandfrei ist.

Und vergessen Sie nicht:

1. Wer bei gewerblichen Versteigerungen mitbietet, kann auf die regulären Gewährleistungsrechte pochen. Bei mangelhafter Ware können Kunden eine Reparatur oder Ersatzlieferung verlangen. Wenn die Reparatur zweimal scheitert, kann man einen Preisnachlass fordern oder die Ware zurückgeben und den Kaufpreis zurück verlangen.

2. Nicht jede Uhr ist ein Schnäppchen, nur weil sie in Online-Auktionshäusern angeboten wird!

Es ist wie in der richtigen Welt: 100-prozentige Sicherheit gibt es nicht. Um nicht Opfer von Betrügern zu werden sind der gesunde Menschenverstand und ein angemessenes Maß an Vorsicht geboten!


Drucken 29.11.2022

http://www.trustedwatch.de/aktuell/recht-uhren/9940/Risiko-Onlineauktion-AUCTIONATA-versteigert-Luxusuhren-live