Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. https://wricitieshub.org/onlinecasinomalaysia/Bet on your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia casino 918kiss has something for you.

OMEGA unterstützt Yann Arthus-Bertrand und GoodPlanet

Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. judipoker365.comBet on your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots duitnow tng live22 like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia has something for you.

Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. trusted online casino malaysiaBet on trusted online casino malaysia your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia has something for you.

TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

Pressemitteilungen/Werbung

Ein Film über die Ozeane der WeltOMEGA unterstützt Yann Arthus-Bertrand und GoodPlanet

OMEGA hat den Umweltaktivisten, Fotografen und Filmemacher Yann Arthus-Bertrand damit beauftragt, als Produzenten und Regisseur einen Film über die Ozeane der Welt zu produzieren. Er soll den Zuschauern die Schönheit der Meere nahebringen, die über zwei Drittel der Oberfläche unseres Planeten bedecken und das Bewusstsein dafür schärfen, wie man sie schützen kann.

Arthus-Bertrands Film Home wird der erste Film in Spielfilmlänge sein, der ausschliesslich aus Luftaufnahmen besteht. Er wurde aus Helikoptern heraus gefilmt, die über mehr als fünfzig Länder flogen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Auswirkungen von 200.000 Jahren menschlicher Besiedelung der Erde auf vier Milliarden Jahre natürlicher Evolution. Der Regisseur versteht seinen Film als dringenden Aufruf zum Handeln. Der Eintritt ist für jeden, der ihn sich anschauen möchte kostenlos.

Auf die Frage, warum sich OMEGA für Arthus-Bertrand entschieden hat, um einen Film über die Ozeane zu produzieren, antwortete OMEGA-Präsident Stephen Urquhart: „Niemand könnte es besser machen. Yann Arthus-Bertrand ist nicht nur Umweltschützer, sondern auch der weltweit führende Experte in Sachen Luftbildaufnahmen. Er verfügt über eine einzigartige Kombination von Fertigkeiten, die ihn dazu befähigen, die Majestät und Schönheit der Ozeane filmisch zu kommunizieren.“

OMEGA gab am 19. Mai auf der italienischen Insel Capri anlässlich einer Veranstaltung die Zusammenarbeit bekannt. Der Hersteller prestigeträchtiger Schweizer Uhren präsentierte seine neu lancierte Kollektion Taucheruhren der Reihe Planet Ocean und feierte die lange Verbundenheit der Marke mit der Erforschung der Ozeane.

Arthus-Bertrand über seine Partnerschaft mit OMEGA: „OMEGA und ich werden gemeinsam einen Film drehen, der die ganze Schönheit der Ozeane wiedergibt und alle Menschen daran erinnert, diese fantastischen Quellen des Lebens zu bewahren.“

OMEGA und GoodPlanet kündigen die Planet Ocean-Partnerschaft an

Auf derselben Veranstaltung kündigte OMEGA seine Partnerschaft mit GoodPlanet an, einer Organisation, die von Arthus-Bertrand gegründet wurde und weltweit bekannt ist für ihr unbeirrbares Engagement auf dem Gebiet der nachhaltigen Entwicklung.

OMEGA und GoodPlanet werden eine Initiative ins Leben rufen die dazu beitragen soll, das Bewusstsein für den Schutz der Ozeane zu wecken. Die Aufmerksamkeit der Menschen soll auf die Schönheit der Meere gerichtet werden und die Herausforderungen, denen Menschheit und Ozeane in Zukunft gemeinsam gegenüberstehen. Beide Partner planen eine Zusammenarbeit bei der Herausgabe von Büchern und Materialien, die nicht nur die majestätische Pracht der Ozeane zeigen, sondern die Menschen auch über Möglichkeiten informieren, wie man sie für die Zukunft erhalten kann.

OMEGA – Ein Vermächtnis das für die Erkundung und Erforschung der Ozeane steht

OMEGA ist schon seit langer Zeit mit den Ozeanen unseres Planeten verbunden. Im Jahr 1932 brachte OMEGA die „Marine“ auf den Markt – die erste wasserdichte Uhr der Welt. In den nahezu achtzig Jahren seither wurde OMEGA mit einigen der berühmtesten Unterwasserforschern und Meereskundler in Zusammenhang gebracht, unter anderem mit Jacques-Yves Cousteau, Charles William Beebe und mit dem „Delfinmensch“ Jacques Mayol.

Nachdem der mittlerweile verstorbene Sir Peter Blake als einer der erfolgreichsten Segler der Welt seine Wettkampfkarriere beendete, begann er sich mit aller Energie für den Schutz seiner geliebten Ozeane einzusetzen. Seine Blakexpeditions standen unter der Schirmherrschaft der Vereinten Nationen und OMEGA.

GoodPlanet – der Nachhaltigkeit verpflichtet

Das von Arthus-Bertrand im Jahr 2005 gegründete Projekt GoodPlanet hat sich zum Ziel gesetzt, das öffentliche Bewusstsein auf Umweltprobleme und nachhaltige Entwicklung zu lenken. Das Projekt fördert einen respektvolleren Umgang mit unserem Planeten und den darauf lebenden Menschen. Es macht realistische und optimistische Vorschläge für Lösungen und ermutigt jeden einzelnen von uns, zu einem lebenswerten Leben auf der Erde beizutragen.

Für OMEGA-Präsident Stephen Urquhart ist diese Partnerschaft für seine Marke vollkommen logisch: „Zu unserem Vermächtnis zählt nicht nur die allererste wasserdichte Armbanduhr, sondern auch enge Partnerschaften mit einigen der wichtigsten Namen im Bereich der Meeresforschung und Ökologie. Dieses gemeinsame Projekt mit GoodPlanet wird uns die Chance bieten, die Menschen an die Schönheit der Ozeane zu erinnern und Möglichkeiten aufzeigen, wie wir diese wundervollen natürlichen Ressourcen besser Schützen können, die so unverzichtbar für unser aller Zukunft sind.“