Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. https://wricitieshub.org/onlinecasinomalaysia/Bet on your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia casino 918kiss has something for you.

OMEGA läutet London 2012 mit einer Pressekonferenz ein

Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. judipoker365.comBet on your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots duitnow tng live22 like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia has something for you.

Playing online casino Malaysia through Alibaba33 online casino Malaysia can be a fun and rewarding experience for those who enjoy playing games for fun. trusted online casino malaysiaBet on trusted online casino malaysia your favourite slots, live, sporting events and win big! If you enjoy sports, slots like Mega888 ewallet Alibaba33 online casino Malaysia has something for you.

TrustedWatch - Alles über Luxusuhren und Uhren

Anzeige

Pressemitteilungen/Werbung

Mögen die Spiele beginnen!OMEGA läutet London 2012 mit einer Pressekonferenz ein

OMEGA, offizieller Zeitnehmer der Olympischen Spiele 2012 in London, begann seine Aktivitäten anlässlich der Spiele mit einer Pressekonferenz in der OMEGA Boutique Westfield Stratford. Zum Auftakt der Pressekonferenz wurde OMEGAs „Start Me Up“-Werbespot auf zwei großen TV-Bildschirmen gezeigt, während die Sprecher zum gleichnamigen Song der Rolling Stones die Bühne betraten.

Dr. Jacques Rogge, Präsident des Internationalen Olympischen Komitees, Nick Hayek, CEO der Swatch Group, Stephen Urquhart, Präsident von OMEGA und Peter Hürzeler, Vorstandsmitglied von OMEGA Timing, sprachen vor internationalen Medienvertretern und verliehen ihrer Vorfreude auf die Spiele Ausdruck, die am Freitag mit einer glanzvollen Eröffnungsfeier beginnen werden. Dr. Rogge lobte die Kreativität und die gute Vorbereitung des Londoner Organisationskomitees und sagte, er freue sich auf großartige Spiele im Jahr 2012. Die ganze Welt könne nun Großbritannien als Gastgeber der Sportveranstaltungen erleben und die beispiellose Geschichte der Briten im sportlichen Wettkampf kennenlernen.

Nick Hayek erklärte, OMEGAs lange Tradition als Zeitnehmer bei den Olympischen Spielen sei für die Marke ein Anlass zu großem Stolz. Er sagte: „Diese lange Tradition hat Milliarden von Menschen in aller Welt bewegt. Seit 80 Jahren sind wir Partner der Olympischen Spiele. Diese Partnerschaft ist geprägt von gegenseitigem Vertrauen und langfristigem Engagement.“

Stephen Urquhart erinnerte die Gäste daran, dass bei den Olympischen Spielen 1932 in Los Angeles, bei denen OMEGA erstmals für die Zeitnahme verantwortlich war, die Zeiten sämtlicher Wettbewerbe mit lediglich 30 Chronographen-Stoppuhren gemessen wurden. Heute hingegen werden von den 450 Zeitnehmern des Unternehmens ungefähr 400 Tonnen Ausrüstung eingesetzt.

Peter Hürzeler sprach über die Entwicklung von Zeitnahmetechnologien im Sport und verglich die ersten Startblöcke, die von OMEGA bei den Olympischen Spielen 1948 in London eingeführt wurden, mit deren Nachfolgern, die in diesem Jahr zum Einsatz kommen. Waren diese früher mechanisch, so sind sie heute vollständig elektronisch und bieten den Athleten noch bessere Startbedingungen.

Zuvor hatten Dr. Rogge, Herr Hayek, Herr Urquhart und Peter Hürzeler gemeinsam mit Sebastian Coe, dem Vorsitzenden des Londoner Organisationskomitees, das Aquatics Centre besucht. Bei den Olympischen Spielen 2012 in London übernimmt OMEGA seit 1932 bereits zum 25. Mal die Rolle des offiziellen Zeitnehmers. Stephen Urquhart von OMEGA machte darauf aufmerksam, dass das Unternehmen diese Aufgabe auch im Jahr 1948 übernahm, als die Spiele zum letzten Mal in London ausgetragen wurden.