Pressemitteilungen/Werbung

Exklusives EinzelstückOnly Watch 2013: Das Masterpiece Seconde Mystérieuse 1/1

Maurice Lacroix präsentiert für die fünfte Ausgabe der Wohltätigkeitsversteigerung „Only Watch” zugunsten der Forschung im Bereich´der Duchenne-Muskeldystrophie, die am 28. September 2013 im Fürstentum Monaco im Saal Belle Epoque des Hotels Hermitage stattfinden wird, eine einzigartige Ausführung der Masterpiece Seconde Mystérieuse.

Die als prestigeträchtigste Uhrenauktion der Welt anerkannte Only Watch wird 2013 von Antiquorum, dem Spezialisten auf diesem Gebiet, durchgeführt. Die Manufaktur Maurice Lacroix strebt unermüdlich nach neuartigen Ausdrucksformen der verstreichenden Zeit und setzt mit diesem innovativen Modell einen neuen Meilenstein. Die Marke hofft inständig, dass diese Geste eine zusätzliche Inspirationsquelle für die Forschung darstellt, um diese schreckliche Krankheit effi zienter zu bekämpfen und eines Tages ausmerzen zu können.

Bei der faszinierenden, herausragenden sowie mysteriösen und somit ihrem Namen alle Ehre machenden Masterpiece Seconde Mystérieuse verfügen Gehäuse, Brücken, Werksplatine, durchbrochenes Zifferblatt, Krone und Schliesse über eine revolutionäre ADLC-Beschichtung (Amorphous Diamond-Like Carbon). Dieser Hightech-Cocktail aus Wasser- und Kohlenstoffatomen verleiht fast allen Oberfl ächen einige der wertvollsten Eigenschaften des Diamanten, wie beispielsweise geringe Reibung, grosse chemische Trägheit sowie hohe Biokompatibilität.

Bei diesem Verfahren werden die Bestandteile mit einem „Projektilregen” beschossen, der im Schnellverfahren und im Nanomassstab die Kombination aus Hitze und Druck erzeugt, mit der Diamanten natürlich entstehen und künstlich hergestellt werden. Die amorphe Struktur verhindert jegliche Bruchlinie und garantiert so eine absolut fl exible Beschichtung, die sich perfekt den Formen des Bestandteils anpasst und doch gleichzeitig so hart ist wie Diamant.

Diese herausragende Beschichtung ist vielfältig einsetzbar und wird beispielsweise in der Werkzeug- und Automobilindustrie sowie in der Medizin genutzt. Unser absolut einzigartiger Zeitmesser wirkt dank ADLC noch kraftvoller und hoch technisch, was hervorragend zu seinem allgemeinen Tarnlook mit diskretem Understatement passt. Die verschiedenen unverkennbaren Details vermitteln im Schulterschluss eine dem Namen des Modells würdige subtile und geheimnisvolle Eleganz.

Die Zeiger der Masterpiece Seconde Mystérieuse sind schwarzgold, die Scheibe der geheimnisvollen Sekunden schwarz und die Anzeigen hellgrau und schwarz. Das dezentrale Zifferblatt für Stunden und Minuten ist graviert und kommt gänzlich ohne Ziffern aus. Alle Elemente – Gehäuse, Lünette und Zifferblatt inbegriffen – sind sandgestrahlt. Der durch den Saphirboden sichtbare Rotor für den Automatikaufzug des Kalibers ML 215 ist ebenfalls ADLC-beschichtet und trägt zudem die Gravur „ONLY WATCH 2013 – PIECE UNIQUE 1/1”.

Das Kaliber ML 215, das zwölfte vollständig von Maurice Lacroix selbst entworfene und entwickelte Werk, erweckt diesen Zeitmesser zum Leben. Es garantiert eine einzigartige und exklusive lineare Lesung der Sekunden mit einem Sprung zwischen horizontaler und vertikaler Achse im 15-Sekunden-Takt. Um dieses innovative Werk gebührend aus der Taufe zu heben, hat Maurice Lacroix extra ein würdiges Dekor geschaffen, das dieses Kaliber perfekt ins Rampenlicht rückt: ein Gehäuse mit einem Durchmesser von 43 mm, das durch atemberaubende Vollendungen, vollkommen ausgewogene Abmessungen, ein skelettiertes Zifferblatt mit freiem Blick auf die Räderwerke sowie einem dezentralen Zifferblatt für Stunden und Minuten besticht.

Zauberstab

Mit dieser ausgefallenen Konstruktion stellt die Masterpiece Seconde Mystérieuse das umfassende kreative Know-how der bereits mit zahlreichen Designpreisen ausgezeichneten Marke Maurice Lacroix unter Beweis. Sie symbolisiert die der Marke so sehr am Herzen liegenden Grundwerte, und der hoch talentierte, für die Werksentwicklung verantwortliche Michel Vermont erklärt ohne eine Sekunde zu zögern, dass «die Hauptfunktion einer Uhr sich gewandelt hat: Heute muss ein Zeitmesser vor allem Emotionen wecken.» Diese Philosophie macht das Modell zum perfekten Geschenk für eine so emotional geladene wohltätige Veranstaltung, die Kinder und Jugendliche in ihrem gemeinsamen und persönlichen Kampf gegen diese so heimtückische Krankheit unterstützen soll.

Den Zauber dieses faszinierenden Modells erklärt der geschäftsführende Direktor Marc Gläser wie folgt: «Die Zeitangabe ist einfach faszinierend, und der schwenkende Verlauf des Zeigers der Masterpiece Seconde Mystérieuse erinnert an einen Zauberer, der mit seinem Zauberstab wirbelt. Auch wenn wir leider keinen solchen Stab haben, um das durch diese schreckliche Krankheit verursachte Leiden wegzuzaubern, sind wir doch stolz, diese edle Sache durch das Beste, was wir zu bieten haben, unterstützen zu dürfen.»

Am 6. September 2013 geht eine internationale Ausstellung der Only-Watch-Kollektion mit Zeitmessern für Damen und Herren auf Weltreise und kann in Singapur, Hongkong, Schanghai, Beijing, New York und Genf bewundert werden. Den krönenden Abschluss bildet die Präsentation an der Monaco Yacht Show (25. bis 28. September 2013).


Drucken 07.07.2022

http://www.trustedwatch.de/aktuell/society-uhren/15260/Only-Watch-2013-Das-Masterpiece-Seconde-Mystrieuse-11