Pressemitteilungen/Werbung

Französische Akademie Zukünftiges Akademiemitglied Andreï Makine trägt Schwert von Chopard

Der im März 2016 in die französische Akademie gewählte, aus Sibirien stammende, französisch-russische Schriftsteller Andreï Makine, wird am 7. Dezember mit seinem Zeremonialschwert offiziel zum zukünftigen "Immortel" ernannt.

Chopard hatte die Ehre, die einzigartige Iteration dieses Symbols zu schaffen, welches diesen glühenden Verehrer Frankreichs und der französischen Sprache begleiten wird.

Als Zeichen der Zugehörigkeit zum Institut trägt das Schwert das ganze Gewicht eines authentischen Kunstwerks. Die Motive, die das Metall schmücken – erschaffen von den High Jewellery Kunsthandwerkern des Hauses Chopard - spiegeln den Geist des Besitzers wider und illustrieren eine Lebensreise.


Drucken 13.08.2020

http://www.trustedwatch.de/aktuell/society-uhren/19009/Zukuenftiges-Akademiemitglied-Andre-Makine-traegt-Schwert-von-Chopard