Pressemitteilungen/Werbung

Königin Sofia

Nationalmuseum Centro de Arte Reina SofiaVacheron Constantin unterstützt die Königin-Sofia-Stiftung

Am 26. Oktober 2006 veranstaltete Vacheron Constantin in Anwesenheit Ihrer Hoheit der Königin Sofia von Spanien und Juan-Carlos Torres ein einzigartiges Konzert zugunsten des Kampfs gegen die Alzheimer-Krankheit. Das tschechische National-Sinfonieorchster spielte im Grand Auditorium des Nationalmuseums Centro de Arte Reina Sofia unter der Leitung des spanischen Dirigenten Inma Shara, eines der begabtesten Dirigenten seiner Generation, Stücke von Puccini, Rachmaninoff und Dvorak.

Unter den 400 Gästen befanden sich der Herzog von Bragança, die spanische Bildungsministerin Frau Mercedes Cabrera, der Prinz Kardam von Bulgarien und die Prinzessin Miriam von Ungarn, Ana Botella, die Gemahlin von José Maria Aznar, die Modedesignerin Agatha Ruiz de la Prada, sowie Angehörige der Königsfamilie, wie Bruno Gómez Acebo, der Neffe Ihrer Hoheit der Königin Sofia, in Begleitung von seiner Ehefrau, und Ana Martínez de Aguilar, die Museumsdirektorin des Königin Sofia Museums. Der Abend wurde mit einer Cocktailparty besiegelt, anlässlich derer die Gäste die Gelegenheit nutzten, die kostbaren Zeitmesser aus Platin der Vacheron Constantin Collection Excellence Platine, sowie eine Auswahl von außergewöhnlichen Uhrenkreationen aus dem Erbe der ältesten Uhrenmanufaktur der Welt zu bewundern.


Drucken 26.01.2022

http://www.trustedwatch.de/aktuell/society-uhren/3552/Vacheron-Constantin-unterstuetzt-die-Koenigin-Sofia-Stiftung